Suche

Suche

Treffer: 8
  1-8  
  • 30.08.2019

    Kasachstan wird als Drehscheibe auf der neuen Seidenstraße wichtiger

    Almaty (GTAI) - Die Einbindung Kasachstans in Chinas neue Seidenstraße kommt voran. Neben dem Ausbau des Straßen- und Schienennetzes fließt auch Geld in moderne Abfertigungsstellen an den Grenzen.

    • Trade
    • Märkte
    • Kasachstan
    • China
    • (4)
  • 11.07.2019

    Eurasische Wirtschaftsunion plant grüne Transitkorridore zwischen Europa und Asien

    Bonn (GTAI) - Die Eurasische Wirtschaftsunion will den Warentransit vereinfachen. Mit digitalen Zollplomben sollen Frachtdaten schneller ausgetauscht und die Durchfuhren besser kontrolliert werden.

    • Trade
    • Märkte
    • Russland
    • Kasachstan
    • Kirgisistan
    • Weißrussland
    • Belarus
    • Armenien
    • (8)
  • 18.02.2019

    Kasachstans wichtigster Flughafen in Almaty wird ausgebaut

    Almaty (GTAI) - Mehr Platz für Fluggäste an den Flughäfen in Almaty und Schymkent: Die Betreiber investieren insgesamt 190 Millionen US-Dollar in den Ausbau der Infrastruktur.

    • Trade
    • Märkte
    • Kasachstan
    • (2)
  • 30.10.2018

    Eurasische Wirtschaftsunion digitalisiert Verkehrswege

    Bonn (GTAI) - Digitale Plomben, Radiofrequenzidentifikation und elektronische Mautsysteme: Die Eurasische Wirtschaftsunion treibt die digitale Vernetzung voran. Derzeit steht der Straßenverkehr im Fokus.

    • Trade
    • Märkte
    • Russland
    • Weißrussland
    • Belarus
    • Armenien
    • Kasachstan
    • Kirgisistan
  • 25.10.2018

    Kasachstan baut Logistikkapazitäten aus

    Almaty (GTAI) - Der kasachische Logistiksektor investiert in moderne Abfertigungsterminals für den Landtransport. Damit reagiert er auf das wachsende Güteraufkommen zwischen Europa und China.

    • Trade
    • Märkte
    • Kasachstan
  • 23.11.2017

    Infrastrukturprojekte bieten weltweit Chancen

    Bonn (GTAI) - Die Weltbevölkerung wächst und mit ihr der Bedarf an Infrastruktur. Jedes Jahr werden laut McKinsey weltweit 2,5 Billionen US$ in den Ausbau von Infrastruktur investiert. Germany Trade and Invest analysiert in 15 Ländern geplante Projekte und Rahmenbedingungen. Ein direkter Vergleich zwischen den Ländern und Subsektoren erleichtert es deutschen Unternehmen, Chancen und Risiken für die zukünftige Beteiligung abzuschätzen. (Internetadresse)

    • Trade
    • Märkte
    • Ägypten
    • Nigeria
    • China
    • Indien
    • Indonesien
    • Iran
    • Vereinigte Arabische Emirate
    • Vietnam
    • Frankreich
    • Kasachstan
    • Polen
    • Rumänien
    • Spanien
    • USA
    • Argentinien
    • (10)
  • 20.03.2017

    Kasachstan investiert in den Ausbau der Bahninfrastruktur

    Almaty (GTAI) - Kasachstan möchte zur zentralen Drehscheibe für den Güterverkehr auf dem Landweg zwischen Ostasien, Europa und dem Nahen Osten werden. Eine entscheidende Rolle hierbei spielt die Bahninfrastruktur. In den vergangenen Jahren wurden bereits wichtige Ausbauprojekte fertiggestellt. Aktuelle Vorhaben der Eisenbahn umfassen den zweispurigen Streckenausbau, den Bau eines neuen Bahnhofs in Astana und Investitionen in Lagerkapazitäten. Der Gütertransit verzeichnet hohes Wachstum. (Kontaktanschrift)

    • Trade
    • Märkte
    • Kasachstan
    • (6)
  • 16.02.2017

    Eurasische Wirtschaftsunion formt gemeinsamen Markt für Transportdienstleistungen bis 2025

    Bonn (GTAI) - Die Eurasische Wirtschaftsunion (EAWU) plant die Schaffung eines gemeinsamen Marktes für Transportdienstleistungen. Dafür muss die Verkehrspolitik der Mitgliedsländer miteinander koordiniert werden. Eine extra eingerichtete Arbeitsgruppe wird Aktionspläne (Roadmaps) für den Luft-, Straßen-, Schienen- und Wassertransport bis Ende 2017 erstellen. Außerdem planen die EAWU-Staaten, in diesem Jahr ein einheitliches elektronisches Transportkontrollsystem an der Außengrenze der Union einzuführen.

    • Trade
    • Märkte
    • Russland
    • Weißrussland
    • Belarus
    • Kasachstan
    • Armenien
    • Kirgisistan
    • (3)
Treffer: 8
  1-8  

Suche verfeinern

Länder

Branchen

Wirtschaftsklima

Funktionen