Suche

Suche

Treffer: 3
  1-3  
  • 03.12.2018

    Wirtschaftsausblick - Vereinigtes Königreich (November 2018)

    London (GTAI) - Der Brexit lähmt die britische Wirtschaft. Unternehmen legen Investitionen auf Eis, Konsumenten kaufen auf Pump. Die Regierung setzt auf Infrastrukturprojekte.

    • Trade
    • Märkte
    • Vereinigtes Königreich
    • (1)
  • 15.06.2018

    Wirtschaftsausblick - Vereinigtes Königreich (Juni 2018)

    London (GTAI) - Die Vorbereitungen für den geplanten Brexit am 29. März 2019 stellen sich als extrem schwierig heraus und liegen weiter hinter dem ursprünglichen Zeitplan. Zu welchen Bedingungen EU-Unternehmen und britische Firmen nach dem Brexit Geschäfte werden machen können, ist weiterhin unklar. Große Hoffnungen liegen auf einer angedachten Übergangsphase bis Ende 2020, die aber nicht garantiert ist. Die Wirtschaft sieht sich gezwungen, sich auf den Worst Case, einen Brexit ohne Abkommen, vorzubereiten.

    • Trade
    • Märkte
    • Vereinigtes Königreich
    • (8)
  • 20.12.2017

    Wirtschaftsausblick Dezember 2017 - Vereinigtes Königreich

    London (GTAI) - Bereits mehr als ein Jahr vor dem eigentlichen Austritt aus der Europäischen Union (EU) sind bereits negative Effekte auf die Wirtschaft im Vereinigten Königreich spürbar. Welche Regeln ab Ende März 2019 gelten, bleibt unklar. Viele Wirtschaftsvertreter auf beiden Seiten hoffen auf eine Übergangsphase, die womöglich deutlich länger als zwei Jahre ausfallen könnte. Sicherheitshalber bereiten sich die Akteure aber auch auf den Worst Case vor, also einen Brexit ohne Anschlussabkommen.

    • Trade
    • Märkte
    • Vereinigtes Königreich
    • (1)
Treffer: 3
  1-3  

Suche verfeinern

Länder

Wirtschaftsklima

Funktionen