Suche

Suche

Treffer: 3
  1-3  
  • 16.11.2018

    Wirtschaftsausblick - Litauen (November 2018)

    Vilnius (GTAI) - Auch Litauen wird 2019 im Export die Verunsicherung im internationalen Handel spüren. Dafür können die Unternehmen auf eine starke Binnennachfrage setzen.

    • Trade
    • Märkte
    • Litauen
    • (1)
  • 20.06.2018

    Wirtschaftsausblick - Litauen (Juni 2018)

    Vilnius (GTAI) - Litauens Wirtschaft bleibt 2018 robust, auch wenn die Wachstumsdynamik etwas nachlässt. Dabei steigen die Exporte dank der guten Auslandsnachfrage, die wiederum die Bruttoanlageinvestitionen stärkt. Hinzu kommt eine Verdopplung der EU-Fördermittel und ein durch Fachkräftemangel bedingter Lohnanstieg, der den Privatkonsum belebt. Deutsche Unternehmen sollten die gute Lage nutzen, bevor die Abkühlung der Wirtschaftslage in Europa auch Litauen erreicht.

    • Trade
    • Märkte
    • Litauen
    • (9)
  • 11.01.2018

    Wirtschaftsausblick Dezember 2017 - Litauen

    Vilnius (GTAI) - Litauens Wirtschaft wächst 2018 und 2019 etwas schwächer als 2017, aber noch immer deutlich stärker als im Durchschnitt aller Länder der Europäischen Union (EU). Die steigende Auslandsnachfrage sowie das Rekordniveau bei der Kapazitätsauslastung und der Produktion lassen die Unternehmen weiter investieren. Weil viele Anlagen aus dem Ausland importiert werden, ergeben sich Absatzchancen für deutsche Lieferanten. Der Privatkonsum verliert wegen des schwächeren Reallohnanstiegs an Dynamik.

    • Trade
    • Märkte
    • Litauen
    • (2)
Treffer: 3
  1-3  

Suche verfeinern

Länder

Wirtschaftsklima

Funktionen