Suche

16.03.2018

Consulting, finanzielle Inklusion schutzbedürftiger Personen

Vorankündigung

  • Land: Ägypten, Algerien, Libyen, Marokko, Tunesien, Israel, Jordanien, Libanon, Palästinensische Gebiete, Syrien
  • Abgabetermin: 08.03.2019
  • Finanzierung: Europäische Investitionsbank (EIB)
  • Referenznummer: TA2016069 R0 FTF
  • Betreff: EIB - EIB - Programm für technische Hilfe für die Mikrofinanzfazilität und für Maßnahmen zur Förderung der finanziellen Inklusion besonders schutzbedürftiger Personen in den Ländern der südlichen Nachbarschaft der EU

Vorgesehen: technische Hilfe bei der finanziellen Eingliederung von besonders schutzbedürftigen Personen, einschließlich Jugendlichen, Arbeitslosen, Migranten und Flüchtlingen, die bisher vom traditionellen oder inklusiven Finanzsektor nicht unterstützt werden

Preis: 2,50 € inkl. MwSt.

Je nach Form der Bereitstellung können Sie das Dokument direkt per Download herunterladen oder als Printversion bestellen. Sollten Sie für die Website noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier schnell und kostenlos registrieren.

Bereitstellung:

Dieser Artikel ist relevant für:

Ägypten, Algerien, Libyen, Marokko, Tunesien, Israel, Jordanien, Libanon, Palästinensische Gebiete, Syrien Arbeitsmarkt / Löhne / Ausbildung, Finanzierung, allgemein, Arbeits-, Bildungs- und Sozialpolitik, allgemein, BOT/PPP, Fach-Consulting (incl. Projektmanagement), Finanzierung (auch BOT/PPP), Mikrofinanzwesen, Agrarkreditwesen, Berufliche Ausbildung, Fortbildung, Schulung, Förderung benachteiligter Gruppen

Funktionen

Suche / Mann mit Lupe | © GettyImages/BernardaSv

Suche

Recherchieren Sie aktuelle Marktanalysen, Wirtschaftsdaten, Zoll- und Rechtsinformationen, Projekte und Ausschreibungen aus über 120 Ländern.

Zur Suche