Suche

18.04.2019

Eisenbahnstrecke - East Coast Rail Link

Projektdurchführung

  • Land: Malaysia
  • Finanzierung: Öffentlicher Sektor, ohne Geberfinanzierung
  • Kategorie: VERKEHRSINFRASTRUKTUR
  • Träger:

    Malaysia Rail Link Bhd. (MRL)

Im Mittelpunkt dieses Projekts steht der Bau der 648 Kilometer langen Eisenbahnstrecke von Port Klang über Kuantan zur thailändischen Grenze (endet in Kota Bharu). Die Finanzierung der 10,7 Mrd. US$ erfolgt durch die Export-Import Bank of China. Der Baubeginn war im August 2017. Nach einer Unterbrechung aufgrund von Neuverhandlungen sollen die Bauarbeiten im Frühjahr/Sommer 2019 wiederaufgenommen werden. Die Fertigstellung ist zurzeit für Ende 2026 geplant. Durchführer ist die China Communications Construction Company Ltd. (CCCC). Diese hat sich bereit erklärt, rund 240 Mio. US$, die als Vorauszahlung Malaysias für den zweiten Bauabschnitt bereits geflossen waren, zu erstatten. Im Rahmen der Nachverhandlungen wurde außerdem beschlossen, dass malaysische Firmen statt der zuvor festgesetzten 30 Prozent nun 40 Prozent der Projektarbeiten erbringen sollen. Die neue Route wird sich jetzt durch fünf, statt bislang vier Bundesstaaten ziehen. Projekt im Rahmen der neuen Seidenstraße.

Sie müssen angemeldet sein, um diese Seite aufzurufen.

Klicken Sie auf den Button "Zur Anmeldung" und loggen Sie sich mit Ihrer Benutzerkennung ein. Sollten Sie für die Webseite noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier schnell und kostenlos registrieren.

Dieser Artikel ist relevant für:

Malaysia Fach-Consulting (incl. Projektmanagement), Unspezifiziertes / Sonstiges im Bereich Bau, Architektur, Bau-Consulting, Bauüberwachung, Schienenverkehr, Schienenverkehr, Schienenverkehr, Schienenverkehr, Schienenverkehr

Funktionen

Suche / Mann mit Lupe | © GettyImages/BernardaSv

Suche

Recherchieren Sie aktuelle Marktanalysen, Wirtschaftsdaten, Zoll- und Rechtsinformationen, Projekte und Ausschreibungen aus über 120 Ländern.

Zur Suche