Suche

21.02.2018

Elektrifizierung der Bahnstrecke Teheran nach Mashhad (926 km)

Projektdurchführung, Finanzierungsabkommen

  • Land: Iran
  • Finanzierung: Öffentlicher Sektor, ohne Geberfinanzierung
  • Kategorie: VERKEHRSINFRASTRUKTUR
  • Träger:

    Islamic Republic of Iran Railways

Modernisierung eines wichtigen Teilabschnitts der Seidenstraße (Schiene) über Iran nach Europa. Die Projektkosten betragen insgesamt 2,2 Miliarden US-Dollar. Davon werden 1,5 Milliarden US-Dollar aus China (China National Machinery Import and Export Corporation, China Export and Credit Insurance Corporation) finanziert.

Sie müssen angemeldet sein, um diese Seite aufzurufen.

Klicken Sie auf den Button "Zur Anmeldung" und loggen Sie sich mit Ihrer Benutzerkennung ein. Sollten Sie für die Webseite noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier schnell und kostenlos registrieren.

Dieser Artikel ist relevant für:

Iran Fach-Consulting (incl. Projektmanagement), Unspezifiziertes / Sonstiges im Bereich Bau, Architektur, Bau-Consulting, Bauüberwachung, Schienenverkehr, Schienenverkehr, Schienenverkehr, Unspezifiziertes / Sonstiges im Bereich Transport und Verkehr, Schienenverkehr

Funktionen

Suche / Mann mit Lupe | © GettyImages/BernardaSv

Suche

Recherchieren Sie aktuelle Marktanalysen, Wirtschaftsdaten, Zoll- und Rechtsinformationen, Projekte und Ausschreibungen aus über 120 Ländern.

Zur Suche