Suche

27.02.2019

Erweiterung der Gasanlage (Paket 1)

Projektdurchführung

  • Land: Saudi-Arabien, GCC
  • Finanzierung: Öffentlicher Sektor, ohne Geberfinanzierung
  • Kategorie: ENERGIEWIRTSCHAFT
  • Träger:

    Saudi Aramco

Die staatliche Erdölfördergesellschaft Saudi Aramco will die Gasanlage in Hawiyah ausbauen. Die Kapazitätserweiterung soll 1,36 Mrd. Kubikfuß pro Tag betragen und die Gesamtkapazität auf 3,8 Mrd. Kubikfuß pro Tag bis 2021 steigern. Das Projekt soll als Engineering-Procurement-Construction (EPC) umgesetzt werden. Das Investitionsvolumen beträgt 1,3 Mrd. US$. Der Auftragsbeginn ist geplant für Dezember 2019, die Fertigstellung vorgesehen für Oktober 2025.

Sie müssen angemeldet sein, um diese Seite aufzurufen.

Klicken Sie auf den Button "Zur Anmeldung" und loggen Sie sich mit Ihrer Benutzerkennung ein. Sollten Sie für die Webseite noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier schnell und kostenlos registrieren.

Dieser Artikel ist relevant für:

Saudi-Arabien, GCC Fach-Consulting (incl. Projektmanagement), Unspezifiziertes / Sonstiges im Bereich Bau, Architektur, Bau-Consulting, Bauüberwachung, Hochbau, Öl, Gas, Hochbau, Öl, Gas, Öl, Gas, Hochbau, Hochbau, Öl, Gas, Öl, Gas

Funktionen

Suche / Mann mit Lupe | © GettyImages/BernardaSv

Suche

Recherchieren Sie aktuelle Marktanalysen, Wirtschaftsdaten, Zoll- und Rechtsinformationen, Projekte und Ausschreibungen aus über 120 Ländern.

Zur Suche