Suche

17.06.2019

FINEP Clima: Fostering Climate Technology and Innovation to Deliver Brazil’s NDCs

Technische Hilfe

Finanzierungsantrag

  • Land: Brasilien
  • Finanzierung: Interamerikanische Entwicklungsbank / Banco Interamericano de Desarrollo ( BID)
  • Kategorie: UMWELTSCHUTZ
  • Träger:

Die Regierung Brasiliens beantragte bei der Interamerikanischen Entwicklungsbank (BID) einen Zuschuss in Höhe von 500.000 US$ für ein Projekt der technischen Hilfe. Es soll die Brasilianische Innovationsagentur (FINEP) bei der Entwicklung eines klimaorientierten Innovationsprogramms unterstützen, um die nationalen Klimaschutzziele zu erreichen. Vorgesehen sind die Festlegung vorrangiger Minderungs- und Anpassungstechnologien für Forschung, Entwicklung und Innovation und die Einbeziehung des Klimawandels in bestehende und künftige Förder- und Darlehensinstrumente zur Förderung privater Investitionen, einschließlich Start-ups.

Sie müssen angemeldet sein, um diese Seite aufzurufen.

Klicken Sie auf den Button "Zur Anmeldung" und loggen Sie sich mit Ihrer Benutzerkennung ein. Sollten Sie für die Webseite noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier schnell und kostenlos registrieren.

Dieser Artikel ist relevant für:

Brasilien Privatisierung, Deregulierung, Finanzierung, allgemein, Wirtschaftsförderung, Industriepolitik, Forschung und Entwicklung, BOT/PPP, Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Öffentliche Finanzen, Staatshaushalt, Fach-Consulting (incl. Projektmanagement), Sonstiges im Bereich Dienstleistungen, Energieeinsparung, Forschung u. Entwicklung, Finanzierung (auch BOT/PPP), Umweltschutz Luft, Klimaschutz, Privatisierung, PPP etc., Wirtschafts-, Außenwirtschaftsförderung, KMU, Öffentl. Finanzen, Staatshaushalt, Forschung u. Entwicklung, Umweltschutz Luft, Klimaschutz, Banken, Kreditinstitute, Forschung u. Entwicklung

Funktionen

Suche / Mann mit Lupe | © GettyImages/BernardaSv

Suche

Recherchieren Sie aktuelle Marktanalysen, Wirtschaftsdaten, Zoll- und Rechtsinformationen, Projekte und Ausschreibungen aus über 120 Ländern.

Zur Suche