Suche

16.08.2017

Individual Measure 2017 - 2nd Contribution to the African Investment Facility (AfIF) in support of the Energy Sector in Nigeria

Finanzierungsbewilligung

  • Land: Nigeria
  • Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)
  • Kategorie: ENERGIEWIRTSCHAFT
  • Träger:

    Delegation of the European Union

Für eine Einzelmaßnahme zur Unterstützung des Energiesektors in Nigeria stellt die Europäische Union im Rahmen ihrer Zusammenarbeit mit den AKP-Staaten einen Zuschuss in Höhe von 65 Mio. Euro aus Mitteln des 11. Europäischen Entwicklungsfonds (EEF) zur Verfügung. Er fungiert als weiterer Beitrag zur Afrikanischen Investitionsfazilität und kofinanziert Projekte zur Verbesserung des Zugangs zu Elektrizität aus erneuerbaren Energien mit dem Fokus auf der ländlichen Elektrifizierung. Vorgesehen sind vor allem Maßnahmen in den Bereichen Stromnetzmanagement und -stabilisierung, Energiegewinnung aus Abfall sowie zur Förderung von Solarheimsystemen und Mini-Stromnetzen.

Sie müssen angemeldet sein, um diese Seite aufzurufen.

Klicken Sie auf den Button "Zur Anmeldung" und loggen Sie sich mit Ihrer Benutzerkennung ein. Sollten Sie für die Webseite noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier schnell und kostenlos registrieren.

Dieser Artikel ist relevant für:

Nigeria Fach-Consulting (incl. Projektmanagement), Unspezifiziertes / Sonstiges im Bereich Bau, Architektur, Bau-Consulting, Bauüberwachung, Strom-/ Energieerzeugung, sonst. erneuerb. Energien, Strom-/ Energieerzeugung, sonst. erneuerb. Energien, Stromübertragung und –verteilung, Stromübertragung und –verteilung, Stromübertragung und –verteilung, Stromübertragung und –verteilung, Unspezifiziertes / Sonstiges im Bereich Energie, Wasser, Wärme, Strom-/ Energieerzeugung, Bioenergie, Strom-/ Energieerzeugung, Bioenergie, Strom-/ Energieerzeugung, Bioenergie, Strom-/ Energieerzeugung, sonst. erneuerb. Energien, Strom-/ Energieerzeugung, Solar, Strom-/ Energieerzeugung, Solar