Suche

22.05.2019

Lifeline Road Network Improvement Project - 2nd Additional Financing

Finanzierungsbewilligung

  • Land: Armenien
  • Finanzierung: Weltbankgruppe
    Weltbank /International Bank for Reconstruction and Development (IBRD/Weltbank-Gruppe)
  • Kategorie: VERKEHRSINFRASTRUKTUR
  • Träger:

    Ministry of Transport, Communications and Information Technologies

Die Finanzierung eines bereits laufenden Straßenbauprojekts in Armenien sichert die Weltbank (IBRD) durch die Bereitstellung eines weiteren Kredits in Höhe von 15 Mio. US$. Schwerpunkte sind der Ausbau des ländlichen Straßennetzes sowie die Stärkung der institutionellen Struktur des Transportministeriums. Durch die jetzt gewährten Mittel können 61 km mehr des ländlichen Straßen- und Wegenetzes rehabilitiert werden, wovon weitere 60.000 Bewohner profitieren werden. Projektfertigstellung ist voraussichtlich im Dezember 2019.

Sie müssen angemeldet sein, um diese Seite aufzurufen.

Klicken Sie auf den Button "Zur Anmeldung" und loggen Sie sich mit Ihrer Benutzerkennung ein. Sollten Sie für die Webseite noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier schnell und kostenlos registrieren.

Dieser Artikel ist relevant für:

Armenien Privatisierung, Deregulierung, Regionalstruktur, Öffentliche Finanzen, Staatshaushalt, Handel, Fach-Consulting (incl. Projektmanagement), BOT/PPP, Tiefbau, Tiefbau, Unspezifiziertes / Sonstiges im Bereich Bau, Architektur, Bau-Consulting, Bauüberwachung, Straßenverkehr, Öffentliche Verwaltung, Regierung, Straßenverkehr, Privatisierung, PPP etc., Straßenverkehr, Ländliche Entwicklung, Straßenverkehr, Straßenverkehr, Öffentliche Verwaltung, Regierung, Öffentliche Verwaltung, Regierung, Tiefbau, Tiefbau, Straßenverkehr

Funktionen

Suche / Mann mit Lupe | © GettyImages/BernardaSv

Suche

Recherchieren Sie aktuelle Marktanalysen, Wirtschaftsdaten, Zoll- und Rechtsinformationen, Projekte und Ausschreibungen aus über 120 Ländern.

Zur Suche