Suche

Suche

Treffer: 7097
  1-10   |
  • 22.01.2019

    Kosovo Challenge Fund

    Projektprüfung

    Finanzierung: KfW-Entwicklungsbank

    Im Rahmen der deutschen Finanziellen Zusammenarbeit (FZ) soll der sogenannte Kosovo Challenge Fund (KCF) als nationaler wettbewerbsbasierter Finanzierungsmechanismus für nachfrageorientierte Berufsbildung etabliert werden. Das geplante Projekt umfasst im Wesentlichen die Finanzierung von berufsbildungsrelevanten Investitionen/Beschaffungen und von Consultingleistungen sowie die Unterstützung von Konsortien aus Berufsbildungseinrichtungen und Unternehmen bei der Umsetzung kooperativer Ausbildungsprogramme (Beratung und Weiterbildung). Für die Finanzierung des Vorhabens sind FZ-Mittel in Höhe von 7 Mio. Euro vorgesehen.

    • Trade
    • Projekte
    • Kosovo
    • registrierungspflichtig
  • 22.01.2019

    Annual Action Programme 2018

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Für das Jahresaktionsprogramm 2018 für Ghana stellt die Europäische Union im Rahmen ihrer Zusammenarbeit mit den AKP-Staaten einen Beitrag in Höhe von 53,4 Mio. Euro aus Mitteln des 11. Europäischen Entwicklungsfonds (EEF) zur Verfügung. Vorgesehen ist die Unterstützung von Innovationen in Erneuerbare Energien ("African Investment Platform", 10 Mio. Euro), für die Verbesserung der Rahmenbedingungen für Investitionen und des Unternehmensumfelds, um die Entwicklung des Privatsektors und die Arbeitsplatzschaffung zu fördern (40 Mio. Euro) sowie der Fazilität für Technische Hilfe (3,4 Mio. Euro).

    • Trade
    • Projekte
    • Ghana
    • registrierungspflichtig
  • 22.01.2019

    Inova Klima Programm (FINEP)

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: KfW-Entwicklungsbank

    Im Rahmen der deutschen Finanziellen Zusammenarbeit (FZ) mit Brasilien unterstützt die Bundesregierung das Inova-Klima-Programm. Es soll zur Entwicklung und Verbreitung innovativer Lösungen im Bereich der Erneuerbaren Energien und der Energieeffizienz in Brasilien beitragen. Dafür ist die Vergabe eines FZ-Entwicklungskredits in Höhe von bis zu 150 Mio. Euro an die brasilianische Finanzinstitution FINEP vorgesehen. Eine Begleitmaßnahme soll den Projektträger FINEP bei der Gestaltung und erfolgreichen Umsetzung des Programms begleiten und die Endkreditnehmer bei der Vorbereitung der Investitionen sowie beim Monitoring der Klimawirkungen unterstützen.

    • Trade
    • Projekte
    • Brasilien
    • registrierungspflichtig
  • 22.01.2019

    Programme d'Action Annuel 2018 - Partie 2

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Für den zweiten Teil des Jahresaktionsprogramms 2018 für Burkina Faso stellt die Europäische Union im Rahmen ihrer Zusammenarbeit mit den AKP-Staaten einen Beitrag in Höhe von 18 Mio. Euro aus Mitteln des 11. Europäischen Entwicklungsfonds (EEF) zur Verfügung. Der Großteil der Mittel ist vorgesehen für die Unterstützung von Investitionen in den Energiesektor ("plateforme d’investissement pour l'Afrique", 15 Mio. Euro).

    • Trade
    • Projekte
    • Burkina Faso
    • registrierungspflichtig
  • 22.01.2019

    Nachhaltiges Ressourcenmanagement unter Klimaaspekten in indigenen Territorien in La Mosquitia

    Frühstadium

    Finanzierung: GIZ – Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit

    Im Rahmen der deutschen Technischen Zusammenarbeit (TZ) soll ein Vorhaben der ländlichen Entwicklung in indigenen Gebieten im Osten von Honduras gefördert werden. Ziel ist es, die Grundlagen einer nachhaltigen, auf den natürlichen Ressourcen beruhenden Entwicklung in vier sogenannten Territorialräten in La Mosquitia zu verbessern und die Widerstandsfähigkeit der überwiegend eingeborenen Bevölkerung gegen Klimaschwankungen zu stärken. Als lokaler Träger ist das honduranische Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung vorgesehen. Das Projekt soll 2019 beginnen.

    • Trade
    • Projekte
    • Honduras
    • registrierungspflichtig
  • 22.01.2019

    IGEN - Energiewende mit Energieversorgern

    Frühstadium

    Finanzierung: GIZ – Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit

    Im Rahmen der deutschen Technischen Zusammenarbeit (TZ) mit Indien ist ein nicht näher spezifiziertes Vorhaben zur Förderung der Energieeffizienz geplant. Im Mittelpunkt steht dabei die Unterstützung des Bureau of Energy Efficiency (BEE) bei der Erreichung der Energieeffizienz. Der lokale Träger der Maßnahme im Rahmen des deutsch-indischen Energieprogramms (IGEN) ist noch nicht bekannt. Das Projekt aus dem Förderbereich Übertragung und Verteilung von Strom soll 2019 beginnen.

    • Trade
    • Projekte
    • Indien
    • registrierungspflichtig
  • 22.01.2019

    Annual Action Programme 2018, Part 2

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Für den zweiten Teil des Jahresaktionsprogramm 2018 für Äthiopien stellt die Europäische Union im Rahmen ihrer Zusammenarbeit mit den AKP-Staaten einen Beitrag in Höhe von 80 Mio. Euro aus Mitteln des 11. Europäischen Entwicklungsfonds (EEF) zur Verfügung. Die Mittel werden verwendet für die Förderung von Investitionen in erneuerbare Energien ("Africa Investment Platform", 35 Mio. Euro) sowie die Unterstützung der wirtschaftlichen Möglichkeiten für die Bevölkerung bei der wirtschaftlichen Transformation von einer überwiegenden agrargeprägten Wirtschaft hin zu einer industriellen (45 Mio. Euro).

    • Trade
    • Projekte
    • Äthiopien
    • registrierungspflichtig
  • 22.01.2019

    Programme d'Action Annuel 2018

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Für das Jahresaktionsprogramm 2018 für Mali stellt die Europäische Union im Rahmen ihrer Zusammenarbeit mit den AKP-Staaten einen Beitrag in Höhe von 18,5 Mio. Euro aus Mitteln des 11. Europäischen Entwicklungsfonds (EEF) zur Verfügung. Es umfasst folgende Komponenten: Ausbau der Wasserver- und der Abwasserentsorgung in zwei ländlichen Regionen einschl. Kapazitätenaufbau (11,5 Mio.); Stärkung der Justiz, u.a. Fortbildung des Personals und Verbesserung der Haftbedingungen und des Zugangs zu einer effizienten unabhängigen und menschenrechtsbasierten Justiz (7 Mio.).

    • Trade
    • Projekte
    • Mali
    • registrierungspflichtig
  • 22.01.2019

    Annual Action Programme 2018

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Für das Jahresaktionsprogramm 2018 für Mosambik stellt die Europäische Union im Rahmen ihrer Zusammenarbeit mit den AKP-Staaten einen Beitrag in Höhe von 93 Mio. Euro aus Mitteln des 11. Europäischen Entwicklungsfonds (EEF) zur Verfügung. Gefördert werden Maßnahmen in folgenden Schwerpunktbereichen: Unterstützung von Handel und Entwicklung, v.a. Handelserleichterungen und Qualitätsinfrastruktur (12 Mio.); Erhalt der biologischen Vielfalt und nachhaltige Bewirtschaftung natürlicher Ressourcen in drei Zielregionen (13 Mio.), Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit kleiner landwirtschaftlicher Betriebe in den Provinzen Nampula und Sambia (68 Mio.).

    • Trade
    • Projekte
    • Mosambik
    • registrierungspflichtig
  • 22.01.2019

    Programme d'Action Annuel 2018

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Für das Jahresaktionsprogramm 2018 für die Republik Niger stellt die Europäische Union im Rahmen ihrer Zusammenarbeit mit den AKP-Staaten einen Beitrag in Höhe von 97 Mio. Euro aus Mitteln des 11. Europäischen Entwicklungsfonds (EEF) zur Verfügung. Vorgesehen sind folgende Komponenten: Stärkung der Resilienz und des Staates (86 Mio.), Unterstützung der Zivilgesellschaft (8 Mio.), Förderung des Privatsektors und der Effizienz und Qualität von EEF-Projekten (3 Mio.).

    • Trade
    • Projekte
    • Niger
    • registrierungspflichtig
Treffer: 7097
  1-10   |

Suche verfeinern

Länder

Branchen

Finanzierung

Funktionen