Suche

Suche

Treffer: 8883
  1-10   |
  • 18.11.2019

    Produktion von nahtlosen Röhren in Zentralrussland

    Finanzierungsabkommen

    Finanzierung: Privater Sektor

    Der Metallurgiebetrieb Zagorski Trubny Zawod (Zagorsk Pipe Plant) investiert fast 500 Mio. Euro in die Produktion von nahtlosen Röhren für die Erdöl- und Gasindustrie. Die Fabrik entsteht in der Nähe von Sergiew Posad im Moskauer Gebiet und könnte 2022 in Betrieb gehen. Jährlich sollen dort 400.000 bis 450.000 Tonnen Röhren produziert werden.

    • Trade
    • Projekte
    • Russland
    • registrierungspflichtig
  • 18.11.2019

    Support to the Implementation of the LIS-WATER-IDB work Plan

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Interamerikanische Entwicklungsbank / Banco Interamericano de Desarrollo ( BID)

    Mit einem Zuschuss in Höhe von 420.000 US$ unterstützt die Interamerikanische Entwicklungsbank (BID) ein Vorhaben der technischen Hilfe im Wasser-Abwasserbereich in Ländern Lateinamerikas und der Karibik. Ziel ist die Stärkung von Regulierungsbehörden im Bereich der Wasserver- und Abwasserentsorgung durch die Umsetzung des LIS-WATER-IDB-Arbeitsplans. Vorgesehen sind u.a. Schulungen und die Optimierung von Prozessen zur Verbesserung bewährter Praktiken im Bereich der Regulierung von Wasser- und Sanitärdienstleistungen.

    • Trade
    • Projekte
    • registrierungspflichtig
  • 18.11.2019

    Annual Action Programme 2020

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäische Gemeinschaften

    Im Rahmen des Instruments für Heranführungshilfe IPA II unterstützt die Europäische Union das Jahresaktionsprogramm 2020 für Nordmazedonien durch einen Beitrag in Höhe von rund 36,6 Mio. Euro. Vorgesehen sind folgende Maßnahmen: Unterstützung für Gemeinden (6 Mio. Euro), Unterstützung der Teilnahme an EU-Programmen (7,7 Mio. Euro), Unterstützung für Rechtsstaatlichkeit (18,9 Mio. Euro) sowie Unterstützung für bessere Grenzschutz- und Migrationssteuerungskapazitäten (4 Mio. Euro).

    • Trade
    • Projekte
    • Nordmazedonien
    • registrierungspflichtig
  • 18.11.2019

    Annual Action Programme 2019

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäische Gemeinschaften

    Im Rahmen des Instruments für Heranführungshilfe IPA II unterstützt die Europäische Union das Jahresaktionsprogramm 2019 für die Türkei durch einen Beitrag in Höhe von rund 160 Mio. Euro. Die Mittel verteilen sich auf folgende Komponenten: Teilnahme an Programmen und Einrichtungen der Union bezüglich Hochschulbildung, Zoll, Steuern, Beschäftigung, sozialer Innovation, Zivilschutz, Umweltschutz und Drogenbekämpfung (80,5 Mio.); Grundrechte (5 Mio.); Innere Angelegenheiten - Verbesserung der Migrations- und Asylverwaltung, des integrierten Grenzschutzes und der Korruptionsbekämpfung (42,4 Mio.); Kommunalfinanzierungen für Wasser, Abwasser und Abfallwirtschaft (3 Mio.); Energie - Studien zum Potenzial von Offshore-Windenergie (9,3 Mio.); Kapazitätenaufbau für die nachhaltige Planung der städtischen Mobilität (2,5 Mio.); Zukunftsfonds zur Förderung der Kommerzialisierung von Forschung und Entwicklung und Innovation sowie des Technologietransfers (17 Mio.).

    • Trade
    • Projekte
    • Türkei
    • registrierungspflichtig
  • 18.11.2019

    Annual Action Programme 2019, Part 2

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäische Gemeinschaften

    Im Rahmen des Instruments für Heranführungshilfe IPA II unterstützt die Europäische Union das Jahresaktionsprogramm 2019 Teil 2 für Kosovo durch einen Beitrag in Höhe von 48,36 Mio. Euro. Folgende Bereiche stehen im Mittelpunkt des Programms: Demokratie und Regierungsführung (Unterstützung bei Annäherung an Besitzstand der EU durch Stärkung der Kapazitäten der Verwaltung in Zusammenhang mit der europäischen Reformagenda; 6 Mio. Euro), Umwelt, Klimaschutz und Energie (Schutz der Umwelt durch Stilllegung von drei außer Betrieb genommenen Anlagen des Wärmekraftwerks Kosovo A in den Bereichen Vergasung, Düngemittel und Heizkraftwerke; 38,36 Mio. Euro) sowie Wettbewerbsfähigkeit und Innovation (Steigerung der Effizienz und Produktivität des Privatsektors durch den verstärkten Einsatz von IKT, Schaffung eines E-Business-/E-Commerce-Ökosystems, Verbesserung der elektronischen Erbringung von Dienstleistungen für Bürger und Unternehmen; 4 Mio. Euro).

    • Trade
    • Projekte
    • Kosovo
    • registrierungspflichtig
  • 18.11.2019

    Annual Action Programme 2020

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäische Gemeinschaften

    Im Rahmen des Instruments für Heranführungshilfe IPA II unterstützt die Europäische Union das Jahresaktionsprogramm 2020 für Albanien durch einen Beitrag in Höhe von 75,3 Mio. Euro. Es umfasst folgende Komponenten: Verantwortungsvolle Regierungsführung (45,6 Mio.) - Ziel ist ein leistungsfähiger und reaktionsschneller, rechenschaftspflichtiger, transparenter, integrativer und effektiver öffentlicher Sektor; Unterstützung der Teilnahme an den Maßnahmen der Programme und Agenturen der Union (1,5 Mio.); Rechtsstaatlichkeit (10 Mio.) - u.a. Bekämpfung der organisierten Kriminalität und der Korruption, vor allem Kapazitätenaufbau für Justizbehörden, Generalstaatsanwaltschaft und Staatspolizei; Stärkung der Eigentumsrechte (15,7 Mio.) - Reform des Landsektors und Schutz des Eigentumsrechts.

    • Trade
    • Projekte
    • Albanien
    • registrierungspflichtig
  • 18.11.2019

    Annual Action Programme 2020, Part 1

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäische Gemeinschaften

    Im Rahmen des Instruments für Heranführungshilfe IPA II unterstützt die Europäische Union den ersten Teil des Jahresaktionsprogramms 2020 für Serbien durch einen Beitrag in Höhe von rund 70 Mio. Euro. Die Mittel verteilen sich auf folgende Schwerpunktbereiche: EU-Integrationsfazilität - Kapazitätenaufbau zur Umsetzung des EU-Besitzstands, insbes. in den Bereichen Verkehr, Energie, Gesundheit, Landwirtschaft und Zoll (14,65 Mio.); Lokale Entwicklung - Verbesserte Entwicklungs- und Investitionsplanung, Steigerung des Wirtschaftswachstums und Verbesserung der sozialen Infrastruktur und des sozialen Zusammenhalts in den Zielgemeinden (30 Mio.); Humanressourcen und Inklusion - Modernisierung von Arbeitsämtern, Ausbau von Qualifizierungs- und Beschäftigungsmaßnahmen (25,55 Mio.).

    • Trade
    • Projekte
    • Serbien
    • registrierungspflichtig
  • 18.11.2019

    Programme d’Action Pluriannuel 2019 et 2020, Partie II

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäische Gemeinschaften

    Im Rahmen des Europäischen Nachbarschaftsinstruments ENI unterstützt die Europäische Union den zweiten Teil des Mehrjahresaktionsprogramm 2019 und 2020 für Tunesien durch einen Beitrag in Höhe von 120 Mio. Euro. Vorgesehen ist die Umsetzung eines Programms zur Unterstützung der wirtschaftlichen Governance, um das Land beim wirtschaftlichen Wandel zu stärken. Ziele sind die Verbesserung des Geschäftsklimas und der allgemeinen Rahmenbedingungen für Privatinvestitionen sowie die Förderung der Überwachung staatlicher Maßnahmen und einer pluralistischen Debatte über die mit den Reformen verbundenen Herausforderungen.

    • Trade
    • Projekte
    • Tunesien
    • registrierungspflichtig
  • 18.11.2019

    Programme d’Action Pluriannuel 2019 et 2020, Partie I

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäische Gemeinschaften

    Im Rahmen des Europäischen Nachbarschaftsinstruments ENI unterstützt die Europäische Union den ersten Teil des Mehrjahresaktionsprogramm 2019 und 2020 für Tunesien durch einen Beitrag in Höhe von 190 Mio. Euro. Folgende Maßnahmen sind vorgesehen: Programm zur Unterstützung der ländlichen Entwicklung in Tunesien, mit dem das Wirtschaftswachstum, die Wettbewerbsfähigkeit sowie menschenwürdige Arbeit mittels nachhaltiger Landwirtschaft und nachhaltiger Fischerei unterstützt werden (90 Mio. Euro) Programm zur Unterstützung der sozialen Inklusion in Tunesien, mit dem Armut bekämpft und die soziale Inklusion gefördert werden soll, um die wirtschaftlichen, sozialen, regionalen und geschlechtsspezifischen Ungleichheiten zu verringern (100 Mio. Euro)

    • Trade
    • Projekte
    • Tunesien
    • registrierungspflichtig
  • 18.11.2019

    Special Measure 2019, Part 2

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäische Gemeinschaften

    Im Rahmen des Europäischen Nachbarschaftsinstruments ENI unterstützt die Europäische Gemeinschaft den zweiten Teil der Sondermaßnahme 2019 zugunsten der syrischen Bevölkerung durch einen Beitrag in Höhe von insgesamt 34,52 Mio. Euro. Das Ziel besteht darin, mit Hilfsmaßnahmen auf die Syrien-Krise und die daraus resultierenden Fluchtbewegungen in der gesamten Region zu reagieren. Unterstützt werden sollen Aufnahmegemeinschaften sowie die für sie zuständigen Verwaltungen, insbesondere im Hinblick auf die Stärkung der Resilienz und die ersten Schritte im Erholungsprozess.

    • Trade
    • Projekte
    • Syrien
    • registrierungspflichtig
Treffer: 8883
  1-10   |

Suche verfeinern

Länder

Branchen

Finanzierung

Funktionen