Suche

Suche

Treffer: 7104
  1-10   |
  • 23.01.2019

    Green Jobs

    Frühstadium

    Finanzierung: GIZ – Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit

    Im Rahmen der deutschen Technischen Zusammenarbeit (TZ) mit Kolumbien ist ein nicht näher spezifiziertes Vorhaben der beruflichen Bildung geplant. Ziele sind die Qualifizierung und Zertifizierung von Fachkräften für die Beschäftigung in grünen Wachstumssektoren. Als lokaler Träger ist die kolumbianische Agentur für internationale Kooperation (Agencia Presidencial de Cooperación Internacional de Colombia) vorgesehen. Das Projekt soll 2019 beginnen.

    • Trade
    • Projekte
    • Kolumbien
    • registrierungspflichtig
  • 23.01.2019

    Wiederaufbau und Rehabilitierung kommunaler Infrastruktur und Flüchtlingsunterkünfte (ISP)

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: KfW-Entwicklungsbank

    Im Rahmen der deutschen Finanziellen Zusammenarbeit (FZ) unterstützt die Bundesregierung ein Vorhaben zum Wiederaufbau und zur Rehabilitierung kommunaler Infrastruktur in der zweitgrößten ukrainischen Stadt Kharkiv. Es hat den Aufbau leistungsfähiger institutioneller Kapazitäten und die Stärkung der kommunalen finanziellen Eigenständigkeit sowie die Minderung des und die Anpassung an den Klimawandel zum Ziel. Die Stadt Kharkiv soll dabei als aufnehmende Gemeinde von Binnenflüchtlingen durch die nachhaltige Bereitstellung energieeffizienter Infrastruktur (Kindergärten, Schulen, Trinkwasserversorgung) gestärkt werden.

    • Trade
    • Projekte
    • Ukraine
    • registrierungspflichtig
  • 23.01.2019

    Annual Action Programme 2018

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Für das Jahresaktionsprogramm 2018 für Uganda stellt die Europäische Union im Rahmen ihrer Zusammenarbeit mit den AKP-Staaten einen Beitrag in Höhe von 60 Mio. Euro aus Mitteln des 11. Europäischen Entwicklungsfonds (EEF) zur Verfügung. Die Mittel werden verwendet für die Umwandlung der Wirtschaft des Landes mit den Schwerpunkten auf Integration, Umweltfreundlichkeit und Kohlenstoffreduktion. Vorgesehen sind Maßnahmen in u.a. den Bereichen erneuerbare Energien, nachhaltige landwirtschaftliche Produktion und Wertschöpfungsketten sowie umweltfreundliche Stadtplanung.

    • Trade
    • Projekte
    • Uganda
    • registrierungspflichtig
  • 23.01.2019

    Annual Action Programme 2018

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Für das Jahresaktionsprogramm 2018 für Mauritius stellt die Europäische Union im Rahmen ihrer Zusammenarbeit mit den AKP-Staaten einen Beitrag in Höhe von 7,9 Mio. Euro aus Mitteln des 11. Europäischen Entwicklungsfonds (EEF) zur Verfügung. Ziel des Programms ist die Verbesserung der Kompetenzentwicklung und Beschäftigungsförderung der Jugendlichen. Vorgesehen sind Maßnahmen zur qualitativen Verbesserung von Ausbildungsgängen, sowie zum verstärkten Einsatz von Bildungsinhalten, die innovativ, technik- und industriebezogen sind.

    • Trade
    • Projekte
    • Mauritius
    • registrierungspflichtig
  • 23.01.2019

    Annual Action Programme 2018

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Für das Jahresaktionsprogramm 2018 für Papua Neuguinea stellt die Europäische Union im Rahmen ihrer Zusammenarbeit mit den AKP-Staaten einen Beitrag in Höhe von 85 Mio. Euro aus Mitteln des 11. Europäischen Entwicklungsfonds (EEF) zur Verfügung. Im Schwerpunkt des Programms steht die nachhaltige und integrative wirtschaftliche Entwicklung und die Schaffung von Arbeitsplätzen in der Momase-Region (Provinzen Morobe, Madang und Sepik), die ländlich geprägt ist. Vorgesehen ist die Verbesserung der Wertschöpfungsketten von Kakao, Vanille und Fischerei sowie die Verbesserung von Verkehrsinfrastruktur, wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und Dienstleistungen für landwirtschaftliche kleinste, kleine und mittlere Betriebe.

    • Trade
    • Projekte
    • Papua-Neuguinea
    • registrierungspflichtig
  • 23.01.2019

    Annual Action Programme 2018, Part 2

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Für den zweiten Teil des Jahresaktionsprogramm 2018 für die Karibik stellt die Europäische Union im Rahmen ihrer Zusammenarbeit mit den AKP-Staaten einen Beitrag in Höhe von 24,3 Mio. Euro aus Mitteln des 11. Europäischen Entwicklungsfonds (EEF) zur Verfügung. Die Mittel werden eingesetzt für die Stärkung der regionalen Integration in der "Organisation of Eastern Caribbean States" (10,3 Mio. Euro) sowie die Verbesserung der Verwaltung der Strafrechtssysteme in der Karibik (14 Mio. Euro).

    • Trade
    • Projekte
    • registrierungspflichtig
  • 23.01.2019

    Programme d'Action Annuel 2018, Partie 2

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Für den zweiten Teil des Jahresaktionsprogramms 2018 für Senegal stellt die Europäische Union im Rahmen ihrer Zusammenarbeit mit den AKP-Staaten einen Beitrag in Höhe von 123 Mio. Euro aus Mitteln des 11. Europäischen Entwicklungsfonds (EEF) zur Verfügung. Folgende Komponenten sind vorgesehen: Leistungs- und Sektorreformvertrag für sozialen Schutz und Ernährungssicherung (30 Mio.), Vertrag über nachhaltige Entwicklung (88 Mio.), Unterstützung bei der Umsetzung der Entwicklungszusammenarbeit zwischen Senegal und der Europäischen Union (5 Mio.).

    • Trade
    • Projekte
    • Senegal
    • registrierungspflichtig
  • 23.01.2019

    Gute kommunale Regierungsführung für den Frieden

    Frühstadium

    Finanzierung: GIZ – Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit

    Im Rahmen der deutschen Technischen Zusammenarbeit (TZ) ist ein Vorhaben zur Förderung einer guten kommunalen Regierungsführung in Kolumbien geplant. Dabei geht es um effiziente, rechenschaftspflichtige und transparente Institutionen der subnationalen Verwaltungsebene, die zur Umsetzung des Friedensabkommens auf lokaler Ebene und damit zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung in den Regionen beitragen sollen. Lokaler Träger ist die kolumbianische Agentur für internationale Kooperation (Agencia Presidencial de Cooperación Internacional de Colombia). Das Projekt aus dem Förderbereich Politik und Verwaltung in Bezug auf den öffentlichen Sektor soll 2019 beginnen.

    • Trade
    • Projekte
    • Kolumbien
    • registrierungspflichtig
  • 22.01.2019

    Programme d'Action Annuel 2018

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Für das Jahresaktionsprogramm 2018 für die Republik Niger stellt die Europäische Union im Rahmen ihrer Zusammenarbeit mit den AKP-Staaten einen Beitrag in Höhe von 97 Mio. Euro aus Mitteln des 11. Europäischen Entwicklungsfonds (EEF) zur Verfügung. Vorgesehen sind folgende Komponenten: Stärkung der Resilienz und des Staates (86 Mio.), Unterstützung der Zivilgesellschaft (8 Mio.), Förderung des Privatsektors und der Effizienz und Qualität von EEF-Projekten (3 Mio.).

    • Trade
    • Projekte
    • Niger
    • registrierungspflichtig
  • 22.01.2019

    Programme d'Action Annuel 2018 - Partie 2

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Für den zweiten Teil des Jahresaktionsprogramms 2018 für Burkina Faso stellt die Europäische Union im Rahmen ihrer Zusammenarbeit mit den AKP-Staaten einen Beitrag in Höhe von 18 Mio. Euro aus Mitteln des 11. Europäischen Entwicklungsfonds (EEF) zur Verfügung. Der Großteil der Mittel ist vorgesehen für die Unterstützung von Investitionen in den Energiesektor ("plateforme d’investissement pour l'Afrique", 15 Mio. Euro).

    • Trade
    • Projekte
    • Burkina Faso
    • registrierungspflichtig
Treffer: 7104
  1-10   |

Suche verfeinern

Länder

Branchen

Finanzierung

Funktionen