Afrikanische Entwicklungsbank

Die Afrikanische Entwicklungsbank

Ziele und Historie

Die Afrikanische Entwicklungsbank (AfDB) mit Sitz in Abidjan (Côte d’Ivoire) wurde 1967 gegründet und hat heute 81 Mitgliedsstaaten. Davon sind 54 afrikanische Staaten, die die Mehrheit der Anteile an der Bank halten.

Übergeordnete Ziele ihrer Aktivitäten sind die Bekämpfung von Armut und Ungleichheit sowie die Förderung eines nachhaltigen Wirtschaftswachstums.

Die AfDB beschäftigt rund 1.900 Mitarbeiter. Neben ihrem Hauptsitz in Abidjan unterhält sie 37 Länderbüros, einschließlich zwei Regionalbüros und einem Verbindungsbüro in Tokio, Japan.

Funktionen

Kontakt

Kirsten Hungermann

‎+49 228 24 993 252

Aktuelle Hinweise