Suche

Suche

Treffer: 45
  1-10   |
  • 14.10.2019

    Consulting, Senkung der Methangasemissionen

    Interessenbekundung

    Abgabetermin: 30.10.2019

    Finanzierung: Eur. Bank für Wiederaufbau u. Entw./European Bank for Reconstruction and Development (EBRD)

    Vorgesehen: Beratung im Rahmen des o.g. Programms zur Senkung der Methangasemissionen in der Gasversorgungskette, u.a. Prüfung der gegenwärtig angewandten Messverfahren, Planung und Durchführung einer Pilot-Messkampagne (Luftbildaufnahmen, Feldmessungen) in ausgewählten Regionen und Auswertung der Ergebnisse, Einführung bewährter Mess-, Melde- und Kontrollmethoden (MRV - Measurement, Reporting, Verification), Ausarbeitung eines realistischen Plans zur Reduzierung der Methangasemissionen, Beratung zur Optimierung der regulatorischen Rahmenbedingungen, Berichterstattung etc.

    • Trade
    • Ausschreibungen
    • Ägypten
    • kostenpflichtig
  • 02.09.2019

    Green for Growth Fund IV

    Projektprüfung

    Finanzierung: Europäische Investitionsbank (EIB)

    Die Europäische Investitionsbank (EIB) prüft zurzeit die Unterstützung eines regionalen Entwicklungsvorhabens im Energiesektor in Nordafrika, Russland, Osteuropa und dem Südkaukasus. Im Mittelpunkt stehen Investitionen in den "Green for Growth Fund", der Investitionen in den Bereichen Energieeffizienz und erneuerbare Energien in Südosteuropa sowie in den Regionen der östlichen und südlichen Nachbarschaft fördert.

    • Trade
    • Projekte
    • Algerien
    • Ägypten
    • Libyen
    • Marokko
    • Tunesien
    • Israel
    • Jordanien
    • Libanon
    • Palästinensische Gebiete
    • Syrien
    • Russland
    • Ukraine
    • Weißrussland
    • Belarus
    • Moldau
    • Armenien
    • Aserbaidschan
    • Georgien
    • registrierungspflichtig
  • 26.08.2019

    Skills Initiative IV

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: KfW Entwicklungsbank

    Im Rahmen der deutschen Finanziellen Zusammenarbeit (FZ) mit der Afrikanischen Union unterstützt die Bundesregierung die vierte Phase der Ausbildungsinitiative für Afrika. Sie hat die Gründung nachhaltiger und regional relevanter Aus- und Weiterbildungsinitiativen und Best-practice-Beispiele zum Ziel, die national, regional und auf dem ganzen Kontinent verbreitet werden sollen. Hierdurch sollen die Qualität und Innovation nationaler, praxisorientierter Aus- und Weiterbildung gefördert werden. Oberziel ist die Verbesserung der Beschäftigungs- und Einkommensmöglichkeiten junger Frauen und Männer in Afrika. Das FZ-Vorhaben umfasst die Einrichtung ei­ner Finanzierungsfazilität, aus der in Pilotländern Finanzmittel in die Förderung innovativer, regional relevanter Aus- und Weiterbildungsvorhaben investiert werden.

    • Trade
    • Projekte
    • Ägypten
    • Algerien
    • Marokko
    • registrierungspflichtig
  • 08.08.2019

    2nd Sustainable Rural Sanitation Services Program for Results

    Finanzierungsantrag

    Finanzierung: Weltbankgruppe
    Weltbank /International Bank for Reconstruction and Development (IBRD/Weltbank-Gruppe)

    Die Regierung Ägyptens beantragte bei der Weltbank (IBRD) ein Darlehen in Höhe von 500 Mio. US$ und bei der Weltbankgruppe (AFDB) Mittel in Höhe von 120 Mio. US$ für den zweiten Teil eines Vorhabens zur Verbesserung der ländlichen Abwasserentsorgung in ausgewählten Gouvernements in Oberägypten. Ziel des Projekts ist die institutionelle Stärkung zur Verbesserung von und der Steigerung des Zugangs zu Abwasserdiensten.

    • Trade
    • Projekte
    • Ägypten
    • registrierungspflichtig
  • 19.07.2019

    Green Transport Risk Mitigation (Guarantee) Facility Project

    Finanzierungsantrag

    Finanzierung: Weltbankgruppe
    Weltbank /International Bank for Reconstruction and Development (IBRD/Weltbank-Gruppe)

    Für ein Vorhaben zur Erleichterung der Finanzierung umweltfreundlicher Verkehrslösungen durch lokale Geschäftsbanken beantragte die Regierung Ägyptens bei der Weltbankgruppe (GUAR) Garantiemittel in Höhe von 200 Mio. US$ für eine Risikominderungsgarantiefazilität.

    • Trade
    • Projekte
    • Ägypten
    • registrierungspflichtig
  • 17.07.2019

    Annual Action Programme 2019 on the Neighbourhood Investment Platform (NIP)

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäische Gemeinschaften

    Im Rahmen des Europäischen Nachbarschaftsinstruments ENI unterstützt die Europäische Gemeinschaft die Nachbarschaftsinvestitionsplattform (NIP) im Rahmen des nachbarschaftsweiten Aktionsprogramms 2019 durch einen Beitrag in Höhe von rund 422 Mio. Euro. Die Nachbarschaftsinvestitionsplattform erleichtert zusätzliche Investitionen in die Infrastruktur in den Bereichen Verkehr, Energie und Umwelt, wobei der Schwerpunkt auf der Eindämmung und Anpassung an den Klimawandel liegt. Sie unterstützt darüber hinaus die Entwicklung des sozialen und privaten Sektors in den östlichen und südlichen Partnerländern und fördert insbesondere das Wachstum von Kleinst-, Klein- und mittleren Unternehmen durch eine Reihe von Finanzinstrumenten. Eine indikative Projekt-Pipeline für die Jahre 2019 und 2020 umfasst 73 Projekte.

    • Trade
    • Projekte
    • Armenien
    • Ägypten
    • Marokko
    • Tunesien
    • Algerien
    • Libyen
    • Jordanien
    • Libanon
    • Israel
    • Palästinensische Gebiete
    • Syrien
    • Aserbaidschan
    • Georgien
    • Moldau
    • Ukraine
    • Weißrussland
    • Belarus
    • registrierungspflichtig
  • 16.07.2019

    Neighbourhood South Regional Annual Action Programme 2019 - Part 1

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäische Gemeinschaften

    Im Rahmen des Europäischen Nachbarschaftsinstruments ENI unterstützt die Europäische Union den ersten Teil des Regionalen Jahresaktionsprogramms 2019 für die Länder der Südlichen Nachbarschaft durch einen Beitrag in Höhe von 35 Mio. Euro. Er umfasst Maßnahmen in folgenden Schwerpunktbereichen: Entwicklung und Umsetzung einer nachhaltigen Energiepolitik und Erhöhung der Energiesicherheit bei gleichzeitiger Förderung des Übergangs zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft (12 Mio. Euro); Sicherheitspaket - grenzüberschreitende Zusammenarbeit von Justiz, Polizei und Gesundheitswesen (18 Mio. Euro); EUROMED - Förderung rechtsbasierter Migrationssteuerungssysteme in der Region mit den Komponenten Dialog und Migration, Wissensmanagement und Entwicklung sowie Kommunikation (5 Mio. Euro);

    • Trade
    • Projekte
    • Algerien
    • Ägypten
    • Libyen
    • Marokko
    • Tunesien
    • Jordanien
    • Libanon
    • Palästinensische Gebiete
    • Syrien
    • Israel
    • registrierungspflichtig
  • 07.06.2019

    Consulting/Bau/Ausrüstung, Sanierung der Kitchener-Entwässerungsinfrastruktur

    Vorankündigung

    Abgabetermin: 06.04.2020

    Finanzierung: Eur. Bank für Wiederaufbau u. Entw./European Bank for Reconstruction and Development (EBRD)

    Vorgesehen: Säuberung/Sanierung sowie Instandsetzung der Kitchener-Entwässerungsinfrastruktur mit Kanalausbaggerung, Instandsetzung bzw. Neubau von Pumpstationen, Verbesserungsmaßnahmen im Einzugsbereich der Kanäle und Seitenkanäle Omar Bek und im Einzugsgebiet der Kanäle Bahr Shebeen und Bahr Teera, ferner: Installation eines Überwachungssystems der Wasserströmung und -qualität; Beratung des Projektmanagements sowie für den Aufbau von Kapazitäten und die Beteiligung von Interessengruppen

    • Trade
    • Ausschreibungen
    • Ägypten
    • kostenpflichtig
  • 12.04.2019

    Special Measure: ENI Contribution 2019 to the EU Regional Trust Fund in Response to the Syrian Crisis

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäische Gemeinschaften

    Im Rahmen des Europäischen Nachbarschaftsinstruments ENI unterstützt die Europäische Union den EU-Treuhandfonds für die Syrienkrise 2019 durch einen Beitrag in Höhe von 165,24 Mio. Euro. Der Fonds reagiert mit länderübergreifenden Hilfsmaßnahmen auf die Syrien- und Irakkrise und die massiven Flüchtlingsbewegungen, die von diesen ausgehen. Er adressiert die Bedürfnisse von Flüchtlingen, Binnenflüchtlingen und Rückkehrern in den Nachbarländern Syriens und unterstützt die sie aufnehmenden Gemeinden und Verwaltungen. Inhaltliche Schwerpunkte liegen auf der Förderung der sozialen Inklusion, des Zugangs zu Bildung und Beschäftigung sowie zur Gesundheitsversorgung und Maßnahmen im Bereich WASH sowie der Stärkung kommunaler Infrastruktur und Dienstleistungen. Die Maßnahmen können in Libanon, Jordanien, Türkei, Irak und Ägypten sowie im Westbalkan und Armenien umgesetzt werden. Außerdem wird auch die Aufnahme nichtsyrischer Flüchtlinge unterstützt.

    • Trade
    • Projekte
    • Syrien
    • Ägypten
    • Irak
    • Jordanien
    • Libanon
    • Türkei
    • registrierungspflichtig
  • 28.01.2019

    Programm Energieeffizienz

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: KfW Entwicklungsbank

    Im Rahmen der deutschen Finanziellen Zusammenarbeit (FZ) unterstützt die Bundesregierung ein Energieeffizienzprogramm in Ägypten durch ein Darlehen in Höhe von 21 Mio. Euro und einen Zuschuss in Höhe von 2 Mio. Euro für eine Begleitmaßnahme. Das FZ-Programm sieht die Umsetzung von angebots-und nachfrageseitigen Energieeffizienz (EE)-Maßnahmen in verschiedenen Sektoren vor. Ziel des Projekts ist die nachhaltige Reduktion des Energieverbrauchs sowie die Minderung von CO2-Emissionen.

    • Trade
    • Projekte
    • Ägypten
    • registrierungspflichtig
Treffer: 45
  1-10   |

Suche verfeinern

Länder

Branchen

Finanzierung

Funktionen