Suche

Suche

Treffer: 49
  1-10   |
  • 30.09.2019

    Bau/Ausrüstung, Klärwerk (Bac Giang)

    Abgabetermin: 11.11.2019

    Finanzierung: Asiatische Entwicklungsbank / Asian Development Bank (ADB)

    Vorgesehen: Ausbau des Klärwerks der Stadt Bac Giang u.a. mit Vor- und biologischer Klärung, Schlammabsetz- und -aufbereitungsanlage, ebenfalls Lieferung und Installation der benötigten Klärausrüstung sowie der Steuer- und Leittechnik wie Durchflussmessgeräte, SCADA-System, Generatoren und Büroausrüstung etc.

    • Trade
    • Ausschreibungen
    • Vietnam
    • kostenpflichtig
  • 26.09.2019

    Planung/Bau, Kläranlage/Abwassernetz

    Annullierung KfW

    Abgabetermin: k. A.

    Finanzierung: KfW Entwicklungsbank

    Diese ursprünglich am 17. August 2018 publizierte Einladung zur Abgabe einer Interessensbekundung wurde annulliert! Qualifizierte Bauunternehmen und Bietergemeinschaften sind eingeladen, eine Interessensbekundung einzureichen. Paket XL1: Planungs- und Bauarbeiten für die Abwasseraufbereitungsanlage Tam Hiep und den Bau eines Abwasserentsorgungssystems Vorgesehene Leistung: Planung und Bau einer Abwasseraufbereitungsanlage (SBR-Verfahren) und Schlammbehandlung mit einer Kapazität von 5,000 m3/Tag; eine Erweiterung der Kapazität auf 10,000 m3/Tag ist vorzusehen. Bau des zugehörigen Abwassersammlungsnetzes (Trennsystem) mit drei (3) Abwasserpumpstationen.

    • Trade
    • Ausschreibungen
    • Vietnam
    • registrierungspflichtig
  • 17.09.2019

    Vinh Long Urban Development and Climate Resilience Project

    Finanzierungsantrag

    Finanzierung: Weltbankgruppe
    Weltbank /International Bank for Reconstruction and Development (IBRD/Weltbank-Gruppe)

    Die Regierung Vietnams beantragte bei der Weltbank (IBRD) ein Darlehen in Höhe von 163,4 Mio. US$ für ein Stadtentwicklungs- und Klimaschutzprojekt. Ziel ist es, die Infrastruktur und Konnektivität zu verbessern und das Hochwasserrisiko im Stadtgebiet von Vinh Long zu verringern.

    • Trade
    • Projekte
    • Vietnam
    • registrierungspflichtig
  • 18.07.2019

    Ho Chi Minh City Climate Resilient Urban Services Project

    Finanzierungsantrag

    Finanzierung: Asiatische Entwicklungsbank / Asian Development Bank (ADB)

    Zur Unterstützung eines geplanten Abwasser- und Entwässerungsvorhabens in Ho Chi Minh City/Vietnam wurde bei der Asiatischen Entwicklungsbank (ADB) ein Darlehen und ein Zuschuss in Höhe von insgesamt 360 Mio. US$ beantragt. Das Projekt sieht die Verbesserung der Sammel-, Behandlungs- und Managementkapazitäten für Abwasser und Stadtentwässerung in wichtigen Einzugsgebieten der Stadt vor. Im Einzelnen geht es u.a. um Rohrabscheider der Mischkanalisation, Rohrleitungssysteme für Starkregen und Abwasser, zentrale Kläranlagen, den Kapazitätenaufbau für Durchführungsbehörden und Sensibilisierungsmaßnahmen für die Bevölkerung.

    • Trade
    • Projekte
    • Vietnam
    • registrierungspflichtig
  • 25.06.2019

    Dynamic Cities Integrated Development Project

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Weltbankgruppe
    Internationale Entwicklungsorganisation / International Development Association ( IDA, Weltbankgr.)

    Mit einem Kredit in Höhe von 194,36 Mio. US$ unterstützt die Internationale Entwicklungsorganisation (IDA) ein Stadtentwicklungsvorhaben in Vietnam. Ziel des Projekts ist die Verbesserung des Zugangs zur städtischen Infrastruktur und die Verbesserung der integrierten Stadtplanung und -verwaltung in ausgewählten Städten dieses Projekts ist. Vorgesehen sind u.a. umfassende Bau- und Instandsetzungsarbeiten und technische Hilfe bei der Umsetzung des Vorhabens.

    • Trade
    • Projekte
    • Vietnam
    • registrierungspflichtig
  • 02.04.2019

    Annual Action Programme for the Partnership Instrument 2019

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäische Gemeinschaften

    Im Rahmen des Partnerschaftsinstruments (PI) für die Zusammenarbeit mit Drittstaaten unterstützt die Europäische Union das Jahresaktionsprogramm 2019 durch einen Beitrag in Höhe von 87,3 Mio. Euro. Es umfasst u.a. die Förderung folgender Komponenten: globaler Markt für verflüssigtes Erdgas (LNG), EU-GCC-Netzwerk für saubere Energietechnologien, Sicherheitskooperation in und mit Asien, Internationale Allianz für einen humanzentrierten Ansatz der Künstlichen Intelligenz, Wirtschaft und Menschenrechte in Asien, CO2-arme und Kreislaufwirtschaft in Nord- und Südamerika, Partnerschaft zwischen der EU und Amerika im Bereich Rohstoffe, Öffentliche und kulturelle Diplomatie, Fazilität für den politischen Dialog Indien, politischer Dialog zwischen der EU und der Republik Korea, Partnerschaften EU-Malaysia und EU-Singapur, Sektordialog EU-Brasilien, Unterstützung des Projektzyklusmanagements und des politischen Dialogs.

    • Trade
    • Projekte
    • Vietnam
    • Myanmar
    • Indonesien
    • Sri Lanka
    • Japan
    • Singapur
    • Indien
    • Thailand
    • Malaysia
    • Bahrain
    • Kuwait
    • Oman
    • Saudi-Arabien
    • Vereinigte Arabische Emirate
    • Südkorea
    • Mexiko
    • Kanada
    • Brasilien
    • Argentinien
    • Kolumbien
    • Chile
    • registrierungspflichtig
  • 14.12.2018

    Annual Action Programme for the Partnership Instrument 2018, Phase II

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäische Gemeinschaften

    Im Rahmen des Partnerschaftsinstruments (PI) für die Zusammenarbeit mit Drittstaaten unterstützt die Europäische Union Teil II des Jahresaktionsprogramms 2018 durch einen Beitrag in Höhe von 26,9 Mio. Euro. Er umfasst folgende Komponenten: Reduzierung von Kunststoffabfällen und Meeresverschmutzung in Ost- und Südostasien; Zusammenarbeit der EU mit Südostasien bei der Reduzierung von Treibhausgasemissionen der Zivilluftfahrt; Internationale Zusammenarbeit zwischen Städten, u.a. nachhaltige Entwicklung, erneuerbare Energien; Zusammenarbeit bei der Bekämpfung von Antibiotikaresistenzen in Lateinamerika; Zusammenarbeit zwischen der EU und China im Bereich Verbraucherschutz und Produktsicherheit von Non-Food-Produkten.

    • Trade
    • Projekte
    • Thailand
    • Vietnam
    • Kambodscha
    • Philippinen
    • Indonesien
    • China
    • Laos
    • Japan
    • Singapur
    • Indien
    • Kanada
    • USA
    • registrierungspflichtig
  • 31.10.2018

    Transforming the Mekong Delta GCF Program

    Finanzierungsantrag

    Finanzierung: Weltbankgruppe
    Weltbank /International Bank for Reconstruction and Development (IBRD/Weltbank-Gruppe)

    Die Regierung Vietnams beantragte bei der Weltbankgruppe (GCF) Mittel in Höhe von 100 Mio. US$ zur Unterstützung eines Klimaschutzvorhabens im Mekong-Delta, um die Klimabeständigkeit zu verbessern. Zudem soll ein Beitrag geleistet werden zur langfristigen Planung, regionalen Koordination und nachhaltigen Finanzierung im vietnamesischen Teil des Mekong-Deltas.

    • Trade
    • Projekte
    • Vietnam
    • registrierungspflichtig
  • 18.10.2018

    Promotion of Water Operators' Partnerships in Africa and Asia-Pacific

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: OPEC Fund

    Der OPEC Fund for International Development (OFID) unterstützt ein Entwicklungsvorhaben in Bangladesch, Äthiopien, Malawi Samoa und Vietnam. Ziel des Projekts ist die Leistungssteigerung der Wasserversorgungs- und Abwasserentsorgungsunternehmen in o.g. Ländern und unterstützt die Umsetzung der "UN Habitat Global Water Operators' Partnership Alliance" (Globale Partnerschaft für Wasserunternehmen).

    • Trade
    • Projekte
    • Bangladesch
    • Äthiopien
    • Malawi
    • Vietnam
    • Samoa
    • registrierungspflichtig
  • 11.06.2018

    Partnership Instrument Annual Action Programme 2018, Phase I

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäische Gemeinschaften

    Im Rahmen des Partnerschaftsinstruments (PI) für die Zusammenarbeit mit Drittstaaten unterstützt die Europäische Union die erste Phase des Jahresaktionsprogramms 2018 durch einen Beitrag in Höhe 81,9 Mio. Euro. Die Mittel verteilen sich auf Maßnahmen in folgenden Bereichen: Unterstützung der partnerschaftlichen Kooperationsstrategien der Union, Zusammenarbeit bei globalen Herausforderungen, Umsetzung der internationalen Dimension der Strategie "Europa 2020" und Förderung der Innenpolitik der Union im Ausland, Unterstützung von Wirtschafts- und Handelsbeziehungen sowie Förderung der Werte und Interessen der Union. Schwerpunkte bilden die Bereiche Umweltschutz, Soziales, Migration, Handel, Arbeit, Politik und Wirtschaft. Schwerpunktregion ist Asien, zu den Schwerpunktländern zählen u.a. China, Japan, Taiwan, Vietnam, Indonesien und Russland.

    • Trade
    • Projekte
    • Vietnam
    • China
    • Japan
    • Indonesien
    • Taiwan
    • Südkorea
    • Indien
    • Mexiko
    • Kanada
    • Brasilien
    • registrierungspflichtig
Treffer: 49
  1-10   |

Suche verfeinern

Länder

Branchen

Finanzierung

Funktionen