Pflichtversicherung

28.12.2017

Pflichtversicherung

Germany Trade & Invest (Stand: 28.12.2017)

Persönliche Haftpflichtversicherungen sind in Estland beispielsweise in folgenden Berufen zwingend vorgesehen:

  • Notare
  • Wirtschaftsprüfer
  • Gerichtsvollzieher
  • Patentanwälte

Darüber hinaus sind Unternehmen im Bereich der Abfallentsorgung verpflichtet, eine finanzielle Absicherung für den Schadensfall nachzuweisen.

Die Absicherung von Arbeitnehmern bei Berufsunfällen wird über die gesetzliche Pflichtversicherung abgewickelt; viele Unternehmen wählen hier aber ergänzend private Gruppenunfallversicherungen.

Zur Vermeidung von Arbeitsunfällen hat die estnische Arbeitsinspektion (Tööinspektsioon - Labour Inspectorate) eine englischsprachige Informationsseite erstellt. Dort finden sich neben wichtigen Angaben zur Absicherung gegen Arbeitsunfälle auch Informationen zu den estnischen rechtlichen Grundlagen auf dem Gebiet der Arbeitssicherheit.

Germany Trade & Invest (Stand: 28.12.2017)

Funktionen

Ländervergleich

Landesflagge Estland

Estland