Recht Aktuell

28.06.2017

Slowakei - Novelle des slowakischen Arbeitsgesetzbuches

Von Marcelina Nowak

(GTAI) – Das Gesetz Nr. 95/2017 Slg. hat das slowakische Arbeitsgesetzbuch im Hinblick auf arbeitsfreie Tage geändert.

Die Liste der gesetzlichen Feiertage wurde um weitere 16 Arbeitstage erweitert, an denen das Arbeitsverbot im Einzelhandel gesetzlich festgeschrieben worden ist. Zu den gesetzlichen Feiertagen gehören: 1. Januar, 6. Januar, Karfreitag, Ostersonntag, Ostermontag, 1. Mai, 8.Mai, 5. Juli, 29. August, 1. September, 15. September, 1. November, 17. November, 24. Dezember nach 12.00 Uhr, 25. Dezember und 26. Dezember. Das Verbot bezieht sich nicht auf Blumenverkauf und zwar am 8. Mai, 1. September und 1. November. 

An Sonntagen kann weiterhin im Einzelhandel gearbeitet werden.

Das Verbot der Feiertagsarbeit für die festgesetzten gesetzlichen Feiertage gilt für die Arbeitgeber ab dem 1.6.2017.