EU Customs & Trade News

23.07.2018

Antidumping – Ferrochrom mit Ursprung in der VR China, der Russischen Föderation und der Türkei

Einstellung der Untersuchung

Bonn (GTAI) – Die Europäische Kommission hatte im Juni 2017 ein Antidumpingverfahren betreffend die Einfuhren von kohlenstoffarmen Ferrochrom mit Ursprung in der VR China, der Russischen Föderation und der Türkei eingeleitet. Diese Untersuchung wird eingestellt. Grund hierfür ist, dass der Antragsteller seinen Antrag zurückgezogen hat.

Gegenstand der Untersuchung war Ferrochrom mit einem Kohlenstoffgehalt von mehr 0,05 bis 0,5 GHT mit Ursprung in den genannten Staaten (siehe hierzu unsere Meldung vom 23. Juni 2017).

Quelle:
Durchführungsbeschluss (EU) 2018/1037 der Kommission vom 20. Juli 2018 zur Einstellung des Antidumpingverfahrens betreffend die Einfuhren von kohlenstoffarmem Ferrochrom mit Ursprung in der Volksrepublik China, der Russischen Föderation und der Türkei; ABl. L 185 vom 23. Juli 2018, S. 48.