EU Customs & Trade News

24.04.2019

Antidumping – Melamin mit Ursprung in der VR China

Bekanntmachung der Umfirmierung eines Unternehmens

Bonn (GTAI) – Die Einfuhren von Melamin mit Ursprung in der VR China unterliegen einem endgültigen Antidumpingzoll, der mit der Durchführungsverordnung (EU) 2017/1171 der Kommission eingeführt wurde (siehe hierzu unsere Meldung vom 3. Juli 2017).

Die Europäische Kommission teilt mit der vorliegenden Bekanntmachung mit, dass die Umfirmierung eines Unternehmens keinen Einfluss auf den geltenden Antidumpingzollsatz hat.

Es handelt sich dabei um folgendes Unternehmen:  

Bisheriger Unternehmensname

Neuer Unternehmensname

TARIC-Code

Holitech Technology Co. Ltd

Shandong Holitech Chemical Industry Co., Ltd

A987

Quelle:
Bekanntmachung zu den geltenden Antidumpingmaßnahmen gegenüber den Einfuhren von Melamin mit Ursprung in der Volksrepublik China in die Union: Umfirmierung eines Unternehmens, für das der Mindesteinfuhrpreis für nicht in die Stichprobe einbezogene mitarbeitende Unternehmen gilt; ABl. C 140 vom 16. April 2019, S. 9.