Zoll Aktuell

04.12.2014

Deutschland - Vorabveröffentlichung der neuen Allgemeinen Genehmigungen Nr. 14 und 17

Bonn (gtai) – Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat am 3.12.2014 die ab 31.12.2014 anwendbaren neuen Allgemeinen Genehmigungen (AGG) Nr. 14 und Nr. 17 auf seiner Internetseite veröffentlicht.

Die AGG Nr. 14 gilt für bestimmte Ventile und Pumpen. Betroffen hiervon sind Waren der Positionen 2B350g und 2B350i des Anhangs I der EG-Dual-use-Verordnung (Verordnung (EG) Nr. 428/2009), die nach Argentinien, Brasilien, China, Indien, Island, Kasachstan, Mexiko, Serbien, Südafrika, Südkorea, Taiwan, Türkei und Ukraine ausgeführt werden.

Die AGG Nr. 17 gilt für Frequenzumwandler. Betroffen sind Waren der Position 3A225 des Anhangs I der EG-Dual-use-Verordnung (Verordnung (EG) Nr. 428/2009) sowie Software der Position 3D225 und Technologie der Position 3E225, die in alle Länder, außer in den Iran, die Demokratische Volksrepublik Korea, Pakistan und Syrien ausgeführt werden.

Einzelheiten zu den neuen Allgemeinen Genehmigungen sind den Veröffentlichungen auf der Internetseite des BAFA zu entnehmen.

Quelle: Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)

Funktionen

Kontakt

Hans-Jürgen Diedrich

‎+49 228 24 993 345