Zoll Aktuell

07.06.2019

Neuseeland - Erhöhung der Mineralölsteuer

Bonn (GTAI) – In Neuseeland steigt mit Wirkung zum 1.7.2019 die Mineralölsteuer auf Kraftstoffe um 3,5 cents pro Liter auf 66,524 cents.

Der erhöhte Abgabensatz gilt für alle Kraftstoffe, die nach dem 30.06.2019, Mitternacht eingeführt oder aus einem zugelassenen Herstellungsbetrieb oder Steuerlager entnommen und in das Erhebungsgebiet verbracht werden. Für 2020 ist bereits eine Erhöhung um weitere 3,5 cents beschlossen worden.

Quelle: Neuseeländische Zollverwaltung