Zoll Aktuell

27.12.2016

Oman – Entwurf eines überarbeiteten Standards für Fischereifahrzeuge notifiziert

Bonn (GTAI) – Die Standardisierungsorganisation des Sultanats Oman hat am 19.12.2016 der WTO den Entwurf neuer Vorschriften für Fischereifahrzeuge aus Glasfasern, mit einer Länge unter 14 Metern (ICS-Code 47.080), notifiziert. Betroffene Fahrzeuge werden in die HS-Position 8902 eingereiht. 

Mit dem jetzt vorgelegten Entwurf (derzeit nur in Arabisch verfügbar) hat die Standardisierungsorganisation in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Industrie und Fischerei die Vorschriften über die Herstellungsmaterialien und die technische Ausstattung der betroffenen Boote überarbeitet. 

Stellungnahmen und Anträge interessierter Parteien sind schriftlich einzureichen bis spätestens 18.1.2017. Wann der überarbeitete Standard in Kraft treten soll, steht noch nicht fest.

Kontaktdaten:
National Enquiry Point and Information Centre (NEPIC)
P.O. Box 550
Postal code: 113 Muscat
Sultanate of Oman
Tel.: +(968) 2481 7252
Fax: +(968) 2481 7040
Email: nepic@moci.gov.om