Zoll Aktuell

09.01.2014

Polen – Neue Aufstellung der Waren und Dienstleistungen, die einem reduzierten Mehrwertsteuersatz unterliegen

Bonn (gtai) – Der polnische Finanzminister hat mit Verordnung vom 23.12.2013, veröffentlicht im polnischen Gesetzblatt Nr. 1719 vom 31.12.2013, die Aufstellung der Waren und Dienstleistungen aktualisiert, die einem reduzierten Mehrwertsteuersatz von 8, 5 bzw. 0 % unterliegen. Die neue Verordnung ist am 1.1.2014 in Kraft getreten und ersetzt die bisherige Verordnung vom 4.4.2011.

Funktionen

Kontakt

Hans-Jürgen Diedrich

‎+49 228 24 993 345