Zoll Aktuell

21.05.2019

USA nehmen Schutzzölle auf Stahl und Aluminium gegenüber Mexiko und Kanada zurück

Bonn (GTAI) – Der US-Handelsbeauftragte hat am 17. Mai 2019 mitgeteilt, dass die USA die zusätzlichen Zölle von 25 und 10 Prozent auf Stahl und Aluminiumprodukte mit Ursprung in Kanada und Mexiko aufheben. Die Entscheidung gilt seit dem 19. Mai 2019. Präsident Trump hatte die Zölle zum Schutz der nationalen Sicherheit eingeführt. Im Gegenzug nehmen auch Kanada und Mexiko die zusätzlichen Zölle auf Produkte aus den USA zurück. Entsprechende gemeinsame Erklärungen der USA, Kanadas und Mexikos finden Sie hier. (BS)