Zoll Aktuell

12.06.2019

VR China – Erleichterungen bei der Einfuhr CCC-zertifizierungspflichtiger Kfz-Teile

Bonn (GTAI) – Bei der Einfuhr von bestimmten, zertifizierungspflichtigen Kfz-Teilen in die VR China gibt es seit dem 16.5.2019 Erleichterungen. Der Nachweis über die Zertifizierung muss nicht mehr vor der Zollabfertigung erfolgen, sondern kann auch nachträglich erbracht werden. Dadurch können sich logistische Vorteile ergeben. Die Erleichterungen gelten zunächst nur versuchsweise und nur auf Antrag. Begünstigt werden unter anderem Sicherheitsgurte, Schiebedächer und Bremsenteile. (MO).

Quelle: Veröffentlichung Nr. 87 der chinesischen Generalzollverwaltung vom 11.5.2019

Der genaue Warenkreis ergibt sich aus Anhang 1,

das Antragsformular aus Anhang 2,

Details aus Anhang 3 der Veröffentlichung Nr. 87 (nur chinesisch).