Sie sind ein ausländisches Unternehmen, das in Deutschland investieren möchte?

Treffer: 273
  • 01.02.2023
    Seite merken Seite gemerkt

    Bilder GTAI Geschäftsführung

    Bitte beachten Sie die jeweiligen Angaben zum Copyright. Sollten Sie Bedarf an der hochaufgelösten Version eines Bildes haben, kontaktieren Sie bitte unsere Pressestelle.
    Zurück zu Pressefotos

    Presse 24
  • 31.01.2023
    Seite merken Seite gemerkt
  • 31.01.2023
    Seite merken Seite gemerkt
  • 03.01.2023 Pressemitteilung Wirtschafts-, Außenwirtschaftsförderung
    Seite merken Seite gemerkt

    Germany Trade & Invest bekommt neue Geschäftsführerin

    Germany Trade & Invest (GTAI), die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Bundes, erhält mit Julia Braune zum 1. Februar 2023 eine neue Geschäftsführerin. Frau Braune verfügt über langjährige Berufserfahrung im Bereich der Umweltdienstleistungen, davon rund zwölf Jahre in der Wasserwirtschaft, wo sie zuletzt beim German Water Partnership e.V. (GWP), dem Netzwerk der deutschen Wasserwirtschaft, als Geschäftsführerin tätig war.
    „Ich freue mich auf die neuen Aufgaben bei der GTAI, die mir schon aus...

  • 02.12.2022 Pressemitteilung Afrika Energiewende
    Seite merken Seite gemerkt

    Afrikanischer Energiesektor im Fokus, gute Geschäfte möglich

    Berlin, Bonn, Johannesburg (GTAI) – Der Energiesektor steht im Mittelpunkt der Reise von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck nach Namibia und Südafrika. Mit Namibia strebt die Bundesrepublik eine enge Zusammenarbeit bei der Gewinnung von grünem Wasserstoff und Ammoniak an. In Südafrika werden erneuerbare Energien ebenfalls ein zentrales Thema sein, im Bereich Wasserstoff kooperieren die beiden Länder bereits. Außerdem wird Habeck den 4. German-Africa Business Summit in Johannesburg eröffnen.
    „Eine...

  • 07.11.2022 Pressemitteilung USA Wirtschaftsumfeld
    Seite merken Seite gemerkt

    Droht in den USA eine Rezession?

    Die Midterm-Wahlen in den USA finden in einer Zeit wirtschaftlicher Unsicherheiten statt. Die derzeit hohe Inflation im Land und eine für 2023 drohende Rezession sind einige der Themen im Wahlkampf.

  • 21.10.2022 Pressemitteilung Ukraine Krieg in der Ukraine
    Seite merken Seite gemerkt

    Ukraine: Wie kommt die Wirtschaft wieder auf die Beine?

    Neben dem unfassbaren menschlichen Leid sorgt der russische Angriffskrieg in der Ukraine für massive wirtschaftliche Probleme. Trotzdem laufen die Planungen für einen Wiederaufbau bereits. Der „National Recovery Plan“ sieht einen Investitionsbedarf von 750 Milliarden Euro für die kommenden zehn Jahre vor.
    Deutschland will sich aktiv an diesem Prozess beteiligen. Dazu findet am 24. Oktober 2022 in Berlin das „5. Deutsch-Ukrainische Wirtschaftsforum“ statt. Unter dem Motto „Rebuild Ukraine“ beraten...

  • 04.10.2022 Pressemitteilung Wirtschafts-, Außenwirtschaftsförderung
    Seite merken Seite gemerkt

    iXPOS heißt jetzt GTAI-Exportguide

    Das bisherige Außenwirtschaftsportal iXPOS erhält ein neues benutzerfreundlicheres Design und wird in GTAI-Exportguide umbenannt.

  • 30.09.2022 Pressemitteilung Brasilien Wirtschaftsumfeld
    Seite merken Seite gemerkt

    Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in Brasilien

    Berlin, Bonn, São Paulo (GTAI) – Am 2. Oktober 2022 entscheiden rund 157 Millionen Brasilianerinnen und Brasilianer darüber, wer in den nächsten vier Jahren das Land regiert. Es ist eine Superwahl, wird doch neben dem neuen Präsidenten auch über ein neues Parlament und die Gouverneure der 27 Bundesstaaten abgestimmt. Im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit im Ausland steht allerdings die Wahl eines neuen Präsidenten. Hier spricht vieles dafür, dass erst die Stichwahl am 30. Oktober zwischen dem amtierenden...

  • 09.09.2022 Pressemitteilung Schweden Wirtschaftsumfeld
    Seite merken Seite gemerkt

    Drohende Wirtschaftskrise überschattet Wahlkampf

    In Schweden finden am 11. September 2022 Parlamentswahlen statt. Wirtschaftlich steht das Land vor schwierigen Zeiten.

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.