Sachsen

Deutschlandkarte mit Sachsen in blauer Markierung
Deutschlandkarte mit Sachsen in blauer Markierung | © GTAI

Es gibt viele gute Gründe, warum die Region im Herzen Europas ein Top-Standort für international agierende Unternehmen wie GLOBALFOUNDRIES, BOSCH, Infineon, Volkswagen, BMW oder NILES-SIMMONS-HEGENSCHEIDT ist.

Es sind die Menschen, die Sachsens ganz besondere Stärke ausmachen. Denn, Sachsen sind überdurchschnittlich helle Köpfe: Über 95 % der Sachsen verfügen mindestens über die Hochschulreife oder eine abgeschlossene Berufsausbildung (OECD-Durchschnitt = 79 %).

Auch die sächsische Verkehrsinfrastruktur bringt Geschäfte in Bewegung: mit gut ausgebauten Autobahnen, Schienenwegen, drei Binnenhäfen an der Elbe und zwei internationalen Flughäfen. Am Flughafen Leipzig/Halle betreibt der Logistik-Riese DHL sein europäisches Luftfrachtdrehkreuz mit 24/7-Abfertigung.

Starke Industriebranchen bilden das Rückgrat des Wirtschaftsstandortes Sachsen. Das traditionelle Herz der sächsischen Wirtschaft ist die Region Chemnitz-Zwickau. Ob Maschinenbau oder über 100 Jahre „Autoland Sachsen“, aus pfiffigen Ideen und intelligenten Lösungen wuchsen schlagkräftige Industrien. In Dresden schlägt das Herz von "Silicon Saxony", dem größten europäischen Cluster der Mikroelektronik- / IKT-Branche.

Ein weiteres großes Plus für Sachsen: Die Region ist ein "Strong Innovator" in der EU. Im Fokus sächsischer Forscher stehen branchenübergreifend Themen wie Leichtbau, Energiespeichertechnologien, Automatisierungstechnik oder Mobilität der Zukunft.

Sachsen, das steht nicht nur für Wirtschaft, Dynamik und Industrie: Weltbekannt sind die Erzeugnisse sächsischer Handwerkskunst und Manufakturtradition wie z.B. MEISSEN® Porzellan oder Uhren aus "Glashütte/Sa.". Und, Sachsen bezaubert! Mit einer Mischung aus eindrucksvollem historischem Erbe, einer Vielzahl kultureller Attraktionen und großen Naturschönheiten begeistert Deutschlands Kulturreiseziel Nummer 1 Bewohner und Gäste gleichermaßen.

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.