Starke Innovationsleistung

Deutschland genießt besonders hohes Ansehen für seine dynamische und innovative FuE-Landschaft. Bestätigt wird dies regelmäßig von führenden internationalen Vergleichsstudien zur Innovationsfähigkeit. So auch im jährlich erscheinenden  European Innovation Scoreboard (EIS), das als Instrument der Europäischen Kommission zur Bewertung der Innovationsleistung europäischer Staaten eingesetzt wird. Hier wird Deutschland 2019 zur Gruppe der „Starken Innovatoren“ gezählt. Innerhalb der EU liegen nur die skandinavischen Länder  die Benelux-Länder  und das Vereinigte Königreich weiter vorne. Insbesondere mit seinem hohen FuE-Investitionen in der Privatwirtschaft sowie der Anzahl von Innovatoren im Mittelstand, der Zusammenarbeit zwischen öffentlichen und privaten FuE-Einrichtungen und der Anzahl angemeldeter Patente erweist sich Deutschland als erstklassiges Ziel für ausländische FuE-Projekte.

Karte: Innovationsleistung der europäischen Länder
Karte: Innovationsleistung der europäischen Länder | © Innovation Union Scoreboard 2018

Das einzigartige Innovationspotenzial des Forschungsstandortes Deutschland erkennen auch internationale Führungskräfte. Einer Umfrage von Ernst & Young zufolge bewerten ein Viertel der befragten Entscheidungsträger Deutschland als attraktivsten F&E-Standort weltweit. Ausdruck für die „Weltklasseleistungen“ deutscher F&E-Abteilungen sind auch die Umfrageergebnisse der Amerikanischen Handelskammer in Deutschland (AmCham). 75 Prozent der Unternehmen bewerten das Forschungs- und Entwicklungsumfeld in Deutschland als „sehr gut“ beziehungsweise „gut“. Gelobt werden zudem die Verfügbarkeit hochqualifizierter Wissenschaftler sowie die enge Zusammenarbeit von Unternehmen mit international führenden Forschungsinstituten und Hochschulen.

Balkendiagramm: Anzahl der genehmigten Patente beim Europäischen Patentamt
Balkendiagramm: Anzahl der genehmigten Patente beim Europäischen Patentamt | © Europäisches Patentamt 2020


Dieses Fragment können Sie in folgenden Kontexten finden:
nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.