Pressemitteilung

Neue Webseite wirbt um ausländische Investitionen in Ostdeutschland

Powerhouse Eastern Germany mit neuer Online-Präsenz

Berlin (gtai) - Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Wiedervereinigung von Ost- und Westdeutschland geht Germany Trade & Invest (GTAI) zur Bewerbung der Neuen Bundesländer im Januar 2015 mit einer eigenen „Powerhouse-Eastern-Germany“ – Homepage
(www.powerhouse-eastern-germany.de) online.

„Die neue Webseite erhöht die Sichtbarkeit bei potentiellen Investoren und wirbt für den Innovations- und Technologiestandort Ostdeutschland.  Hier sind zahlreiche Informationen zu den Aktivitäten der GTAI, die im Rahmen der Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung der Neuen Bundesländer durchgeführt werden, zu finden. Es handelt sich beispielsweise um Investorenkonferenzen im Ausland oder Delegationsreisen für ostdeutsche Unternehmen“, erklärt Peter Alltschekow, Bereichsleiter für die Neuen Bundesländer bei Germany Trade & Invest.

Neben der Präsentation der Zukunftsfelder Ostdeutschlands rücken insbesondere auch die einzelnen Neuen Bundesländer in den Fokus der Darstellung, indem die jeweiligen Standortvorteile und wesentlichen Fakten der ostdeutschen Länder vorgestellt werden. Das Powerhouse Eastern Germany fungiert hier zugleich als „Dachmarke“ für die Wirtschaftsförderungsgesellschaften der Neuen Bundesländer, die über einen direkten Link zu erreichen sind. Dort befinden sich weitere detaillierte Informationen zu dem jeweiligen Bundesland.

Referenzprojekte erfolgreicher Direktinvestitionen von ausländischen Unternehmen in den Neuen Bundesländern runden den Internetauftritt ab und stehen beispielhaft für den Investitions- und Hightech-Standort Ostdeutschland.

Mit dem Powerhouse-Eastern-Germany wirbt GTAI als offizielle Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Bundesregierung aktiv um Investitionen internationaler Unternehmen in Ostdeutschland und unterstützt gleichzeitig ostdeutsche Unternehmen bei der Erschließung internationaler Märkte.

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.