Pressemitteilung Iran

Welche Geschäftschancen bietet der Iran?

Ende der Wirtschaftssanktionen lässt deutsche Firmen hoffen

Berlin, Bonn (gtai) - Mit der Aufhebung der Wirtschafts- und Finanzsanktionen könnte der Iran nach mehr als zehn Jahren Anschluss an die globale Wirtschaft finden. Noch ist die Einkommenslage der privaten Haushalte schwach, der erwartete Aufschwung könnte jedoch die Wende bringen. Der Modernisierungsbedarf im Land ist enorm, der Investitionsstau soll zügig abgebaut werden. Deutsche Unternehmen sehen aktuell beste Chancen, bei einem traditionell bedeutenden Kunden wieder ins Geschäft zu kommen. Auch der Iran zeigt starkes Interesse an Kooperationen mit deutschen Firmen.

Die Erwartungshaltung auf westlicher, aber auch auf iranischer Seite ist hoch. Dennoch dürfte die Belebung der Wirtschaftsbeziehungen zu dem 80 Millionen-Land von Anlaufschwierigkeiten geprägt sein. „Zahlreiche Probleme sind noch zu klären. Wichtig ist jetzt, dass die Finanzbeziehungen zum Iran anlaufen und die iranischen Banken wieder an den internationalen Zahlungsverkehr über SWIFT angekoppelt werden. Neben der Bürokratie und der Suche nach dem richtigen Partner im Land wird auch der Einbruch des Ölpreises zu einem Hemmnis“, sagt Manfred Tilz, Iran-Experte bei Germany Trade & Invest in Bonn.

Der Ausbau und die Modernisierung in den Bereichen Öl- und Gas, der verarbeitenden Industrie, der Verkehrsinfrastruktur, der Energiewirtschaft, der Umwelt und im Gesundheitswesen haben hohe Priorität. „Für deutsche Unternehmen besteht ein umfangreiches Geschäftspotenzial, mittel- bis langfristig könnten die deutschen Ausfuhren sogar zehn Milliarden Euro erreichen“, prognostiziert Tilz.

In den aktuellen "Wirtschaftstrends" sowie "Iran im Fokus" beleuchtet Germany Trade & Invest das Potenzial einzelner Branchen im Land. Die Analysen sind als kostenloser Download erhältlich: www.gtai.de/Iran

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.