Burundi (11) Transport und Logistik, übergreifend (11)
Alle Filter zurücksetzen
Treffer: 11
  • 28.01.2020 Projektmeldung Burundi Transport und Logistik
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Lake Tanganyika Transport Corridor Development Project Phase I - Rehabilitation of Bujumbura Port

    Finanzierung: Fonds Africain de Développment (FAD)

    Mit einem Darlehen in Höhe von ca. 19,4 Mio. US$ sichert der Afrikanische Entwicklungsfonds (FAD) die Finanzierung eines Verkehrs- und Infrastrukturvorhabens in Burundi. Ziele des neuen Verkehrskorridors am Tanganjikasee sind die Förderung der regionalen Integration sowie die Senkung der Handelskosten zwischen den Nachbarländern Burundi, DR Kongo, Tansania und Sambia. Durch die neuen Straßen- und Eisenbahnverbindungen des Zentralkorridors werden bessere Verkehrsanbindungen mit anderen Ländern...

  • 20.01.2020 Projektmeldung Burundi Transport und Logistik
    Seite merken Seite gemerkt

    Road Infrastructure Resilience Project

    Finanzierung: Weltbankgruppe (IBRD)/ Internationale Entwicklungsorganisation / International Development Association (IDA)

    Die Regierung Burundis beantragte bei der Internationalen Entwicklungsorganisation (IDA) einen Kredit in Höhe von 50 Mio. US$ zur Finanzierung eines Straßeninfrastrukturprojekts, dessen Ziele die Verbesserung der Klimabeständigkeit und Verkehrssicherheit wichtiger Straßenkorridore und die Erhöhung der Managementkapazität des Straßensektors ist.

  • 16.10.2018 Projektmeldung Burundi Transport und Logistik
    Seite merken Seite gemerkt

    Rumonge-Nyanza Lac Road Rehabilitation Project

    Finanzierung: OPEC Fund

    Der OPEC Fund for International Development (OFID) unterstützt ein Straßenbauprojekt in Burundi mit einem Darlehen in Höhe von 20 Mio. US$. Vorgesehen ist die Sanierung der Straße von Rumonge nach Nyanza Lac im Südwesten des Landes. Damit soll u.a. die regionale Integration mit dem Nachbarland Tansania gestärkt werden.

  • 09.08.2018 Projektmeldung Burundi Transport und Logistik
    Seite merken Seite gemerkt

    Infrastructure Resilience Emergency Project - Additional Financing

    Finanzierung: Weltbankgruppe (IBRD)/ Internationale Entwicklungsorganisation / International Development Association (IDA)

    Die Regierung Burundis beantragte bei der Internationalen Entwicklungsorganisation (IDA) einen Zuschuss in Höhe von 15 Mio. US$ zur weiteren Finanzierung eines bereits laufenden Infrastrukturvorhabens. Ziel des Projekts ist die Verbesserung der Widerstandsfähigkeit der wichtigsten Verkehrs- und Entwässerungssysteme im Großraum Bujumbura gegenüber klimatischen Bedingungen durch den Aufbau von Kapazitäten und Fachkompetenzen hinsichtlich der Bewältigung und Verhinderung von Naturkatastrophen.

  • 09.05.2018 Projektmeldung Burundi Arbeitsmarkt, Lohn- und Lohnnebenkosten
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Update of the Country Strategy Paper (CSP) 2012-16 to December 2018 and the 2017 Country Portfolio Performance Review

    Finanzierung: Banque Africaine de Développement (BAD)/ Fonds Africain de Développment (FAD)

    Die Afrikanische Entwicklungsbankengruppe (BAD/FAD) hat einen ausführlichen Bericht zum aktuellen Stand der Zusammenarbeit mit Burundi vorgelegt. Hauptthemen sind darin eine Bestandsaufnahme der bisherigen Kooperation auf der Grundlage des Strategiepapiers für den Zeitraum 2012 bis 2016 sowie die Erläuterung der weiteren Zusammenarbeit auf Basis dieses bis Dezember 2018 verlängerten Strategiepapiers. Der Bericht gibt u.a. einen Überblick über den Stand der Durchführung von Entwicklungsvorhaben in den...

  • 25.04.2018 Projektmeldung Burundi Arbeitsmarkt, Lohn- und Lohnnebenkosten
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Landscape Restoration and Resilience Project

    Finanzierung: Weltbankgruppe (IBRD)/ Internationale Entwicklungsorganisation / International Development Association (IDA)

    Die Internationale Entwicklungsorganisation (IDA) unterstützt ein Entwicklungsvorhaben in Burundi. Ziel des Projekts ist die Rekultivierung geschädigter Landschaften. Darüber hinaus soll im Fall des Eintretens einer förderfähigen Krise Soforthilfe geleistet werden. Schwerpunkte sind die institutionelle Entwicklung und Kapazitätsaufbau für die Landschaftswiederherstellung und Resilienz, Methoden nachhaltiger Landschaftspflege sowie bessere Bewirtschaftung von Schutzgebiete und Naturreservaten.

  • 30.11.2017 Projektmeldung Burundi Transport und Logistik
    Seite merken Seite gemerkt

    Lake Tanganyika Transport Program - SOP2 - Burundi

    Finanzierung: Weltbankgruppe (IBRD)/ Internationale Entwicklungsorganisation / International Development Association (IDA)

    Für ein Programm zur Förderung des Transports auf dem Tanganjikasee im Grenzgebiet zwischen Tansania, Burundi, Sambia und der Demokratischen Republik Kongo wurde bei der Internationalen Entwicklungsorganisation (IDA) ein Kredit in Höhe von 50 Mio. US$ beantragt. Die Programmphase für Burundi, die Teil einer Reihe von Projekten (SOP) ist, soll dazu beitragen, die Beförderung von Gütern und Personen auf dem See nachhaltig zu fördern.

  • 04.09.2017 Projektmeldung Burundi Arbeitsmarkt, Lohn- und Lohnnebenkosten
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Local Development for Jobs Project

    Finanzierung: Weltbankgruppe (IBRD)/ Internationale Entwicklungsorganisation / International Development Association (IDA)

    Mit einem Zuschuss in Höhe von 50 Mio. US$ finanziert die Internationale Entwicklungsorganisation (IDA) ein Wirtschaftsfördervorhaben im lokalen Umfeld in Burundi. Ziele des Projekts sind u.a. die Förderung von Beschäftigung und die Verbesserung von Einkommen für Personen und Unternehmen. Zudem soll der Zugang zu grundlegenden Infrastrukturdienstleistungen in ausgewählten Regionen insbesondere für bedürftige Bevölkerungsgruppen und kleine und mittlere Unternehmen verbessert werden.

  • 18.05.2017 Projektmeldung Burundi Arbeitsmarkt, Lohn- und Lohnnebenkosten
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Combined Report on Extension of Country Strategy Paper (CSP 2012-2016) to December 2017 and 2016 Country Portfolio Performance Review (CPPR)

    Finanzierung: Banque Africaine de Développement (BAD)/ Fonds Africain de Développment (FAD)

    Die Afrikanische Entwicklungsbankengruppe (BAD/FAD) hat einen ausführlichen Bericht zum aktuellen Stand der Zusammenarbeit mit Burundi vorgelegt. Hauptthemen sind darin eine Bestandsaufnahme der bisherigen Kooperation auf der Grundlage des Strategiepapiers für den Zeitraum 2012 bis 2016 sowie die Erläuterung der weiteren Zusammenarbeit auf Basis dieses bis Dezember 2017 verlängerten Strategiepapiers. Der Bericht gibt u.a. einen Überblick über den Stand der Durchführung von Entwicklungsvorhaben in den...

  • 18.01.2017 Projektmeldung Burundi Transport und Logistik
    Seite merken Seite gemerkt

    Nyakararo-Mwaro-Gitega Road (RN18) Upgrade and Asphalting Project - Phase II-Kibumbu-Gitega (Mweya) - (24 Km)

    Finanzierung: Fonds Africain de Développment (FAD)

    Die Regierung Burundis beantragte beim Afrikanischen Entwicklungsfonds (FAD) einen Zuschuss für ein geplantes Entwicklungsvorhaben. Im Mittelpunkt des Projekts steht die Fertigstellung der Ausbau- und Asphaltierungsarbeiten der Straße RN 18. Darüber hinaus sind die Verbesserung des Dienstleistungsangebots und der Lebensbedingungen der Bevölkerung entlang der Straße geplant.

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.