Projekte (23) Eritrea (23)
Alle Filter zurücksetzen
Treffer: 23
  • 30.06.2020 Projektmeldung Ostafrika Beratung Öffentlicher Sektor
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Einzelmaßnahme 2020 - Reaktion auf Covid-19

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Für eine Einzelmaßnahme 2020 für die Länder der "Intergovernmental Authority on Development" (IGAD; Dschibuti, Äthiopien, Kenia, Somalia, Sudan, Uganda, Südsudan, Eritrea) stellt die Europäische Union im Rahmen ihrer Zusammenarbeit mit den AKP-Staaten einen Beitrag in Höhe von 60 Mio. Euro aus Mitteln des 11. Europäischen Entwicklungsfonds (EEF) zur Verfügung.

  • 19.06.2020 Projektmeldung Somalia Energie
    Seite merken Seite gemerkt

    Verbesserung der Energieversorgung

    Finanzierungsantrag

    Finanzierung: Internationale Entwicklungsorganisation / International Development Association (IDA)

    Für ein regionales Energiesektorvorhaben, das am Horn von Afrika (Somalia, Äthiopien, Dschibuti und Eritrea) realisiert werden soll, wurde bei der Internationalen Entwicklungsorganisation (IDA) ein Kredit in Höhe von 450 Mio. US-Dollar und ein Zuschuss in Höhe von 40 Mio. US-Dollar beantragt.

  • 15.01.2020 Projektmeldung Eritrea Land- und Forstwirtschaft
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Enable Youth Eritrea

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Banque Africaine de Développement (BAD)

    Mit einem Zuschuss in Höhe von 16,56 Mio. US$ unterstützt die Afrikanische Entwicklungsbank (BAD) ein Entwicklungsvorhaben in Eritrea. Ziel ist es, jungen Menschen durch die Vermittlung von unternehmerischen Fähigkeiten, Finanzmitteln, Geschäftskontakten und -möglichkeiten eine zukunftsorientierte Beschäftigung zu ermöglichen. Im Rahmen des Projekts sollen landwirtschaftliche Unternehmer (Agripreneurs) aus- und weitergebildet werden, daraus sollen 800 Agraunternehmen entstehen. Eine Frauenquote von 50%...

  • 20.12.2019 Projektmeldung Eritrea Land- und Forstwirtschaft
    Seite merken Seite gemerkt

    Drought Resilience and Sustainable Livelihoods Programme - Project V (DRSLP V)

    Finanzierungsantrag

    Finanzierung: Fonds Africain de Développment (FAD)

    Die Regierung von Eritrea beantragte beim Afrikanischen Entwicklungsfonds (FAD) einen Zuschuss in Höhe von 15 Mio. UA zur Finanzierung eines Projekts zur Steigerung der Agrarproduktion und Ernährungssicherung.
    Das Vorhaben konzentriert sich auf den Ausbau von Bewässerungsanlagen, Unterstützung bei der Vermarktung von Agrarproduktenproduktion, die Förderung der Viehwirtschaft sowie Maßnahmen zur Straffung der institutionellen Struktur und Unterstützung des Projektmanagements.

  • 29.11.2019 Projektmeldung Eritrea Wasser und Umwelt
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Groundwater Assessment, Aquifer Mapping and Well Development Project

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Fonds Africain de Développment (FAD)

    An der Finanzierung eines Projekts im Bereich Wasserwirtschaft in Eritrea beteiligt sich der Afrikanische Entwicklungsfonds (FAD) mit einem Zuschuss in Höhe von 511.000 UA.
    Schwerpunkt der technischen Hilfe ist die Vorbereitung eines künftigen Projekts zur Verbesserung der Wasser- und Trinkwasserversorgung in insgesamt 90 ländlichen Gemeinden. Hierzu sollen hydrogeologische Studien realisiert und Karten für künftige Brunnenbohrungen erstellt werden. Auch sollen vor der Umsetzung des Projekts...

  • 20.11.2019 Projektmeldung Burkina Faso Arbeitsmarkt, Lohn- und Lohnnebenkosten
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Special Measure for the 2019 ENI Contribution to the European Union Emergency Trust Fund for Stability and Addressing Root causes of Irregular Migration and Displaced Persons in Africa

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: EU-Kommission/Europäische Union

    Im Rahmen des Europäischen Nachbarschaftsinstruments ENI unterstützt die Europäische Union das Nordafrikafenster des Nothilfe-Treuhandfonds zur Förderung der Stabilität und zur Bekämpfung der Ursachen von irregulärer Migration und Vertreibung in Afrika durch einen Beitrag in Höhe von rund 50,72 Mio. Euro. Insbesondere soll dazu beigetragen werden, die Ursachen für Destabilisierung, Zwangsvertreibung und irreguläre Migration anzugehen, indem die Wirtschafts- und Chancengleichheit gefördert sowie die...

  • 08.07.2019 Projektmeldung Eritrea Beratung Öffentlicher Sektor
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Individual Measure

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Die Europäische Union unterstützt im Rahmen ihrer Zusammenarbeit mit den AKP-Staaten (Afrika, Karibik, Pazifik) eine Einzelmaßnahme in Eritrea durch einen Beitrag in Höhe von 180 Mio. Euro aus Mitteln des 11. Europäischen Entwicklungsfonds (EEF). Im Mittelpunkt des Vorhabens stehen Maßnahmen zur Verbesserung der Infrastruktur (u.a. Straßenbau und Energieversorgung), zur Beschäftigungsförderung (Fokus auf Jugendliche sowie kleine und mittlere Unternehmen), für die Umsetzung wirtschaftlicher Reformen...

  • 09.04.2019 Projektmeldung Eritrea Arbeitsmarkt, Lohn- und Lohnnebenkosten
    Seite merken Seite gemerktDownload

    National Indicative Programme 2014-2020 - Addendum No 2

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Im Rahmen ihrer Kooperation mit den AKP-Staaten (Afrika, Karibik, Pazifik) verabschiedete die Europäische Kommission das Addendum 02 zu ihrem im Jahr 2016 bewilligten Indikativprogramm für die Entwicklungszusammenarbeit mit Eritrea im Zeitraum 2014 bis 2020. Die Änderung betrifft insbesondere die Schwerpunkte des Programms: So wurden die ursprünglichen Schwerpunktbereiche ergänzt mit den Themen Infrastruktur (Straßen und Energie), Beschäftigungsförderung insb. für junge Menschen, wirtschaftliche...

  • 11.12.2018 Projektmeldung Somalia Arbeitsmarkt, Lohn- und Lohnnebenkosten
    Seite merken Seite gemerkt

    Regionalfonds zur Unterstützung von Migranten, Flüchtlingen und aufnehmenden Gemeinden am Horn von Afrika

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: KfW Entwicklungsbank

    Im Rahmen der deutschen Finanziellen Zusammenarbeit (FZ) unterstützt die Bundesregierung einen Regionalfonds zur Unterstützung von Migranten, Flüchtlingen und aufnehmenden Gemeinden am Horn von Afrika durch einen Zuschuss in Höhe von 20 Mio. Euro. Er soll die negativen Auswirkungen von Flucht und Migration in der Region mindern und einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen und der wirtschaftlichen Möglichkeiten von Migranten, Flüchtlingen und aufnehmenden Gemeinden in der Region leisten...

  • 11.10.2018 Projektmeldung Somalia Arbeitsmarkt, Lohn- und Lohnnebenkosten
    Seite merken Seite gemerkt

    Regionalfonds zur Unterstützung von Migranten, Flüchtlingen und aufnehmenden Gemeinden am Horn von Afrika

    Projektprüfung

    Finanzierung: KfW Entwicklungsbank

    Im Rahmen der deutschen Finanziellen Zusammenarbeit (FZ) prüft die Bundesregierung zurzeit die Förderung eines Regionalfonds zur Unterstützung von Migranten, Flüchtlingen und aufnehmenden Gemeinden am Horn von Afrika. Er soll die negativen Auswirkungen von Flucht und Migration in der Region mindern und einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen und der wirtschaftlichen Möglichkeiten von Migranten, Flüchtlingen und aufnehmenden Gemeinden in der Region leisten sowie die soziale Kohäsion stärken.

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.