Aktiengesellschaftsrecht (33)
Alle Filter zurücksetzen
Treffer: 33
  • 19.02.2020 Ausländisches Wirtschaftsrecht
    Seite merken Seite gemerkt

    Gesetze in Tadschikistan

    Wir unterstützen Sie bei Ihrer Suche nach tadschikistanischen Gesetzen und Rechtsnormen.

  • 17.02.2020 Ausländisches Wirtschaftsrecht
    Seite merken Seite gemerkt

    Gesetze in Nigeria

    Wir unterstützen Sie bei Ihrer Suche nach nigerianischen Gesetzen und Rechtsnormen.

  • 20.09.2019 Ausländisches Wirtschaftsrecht
    Seite merken Seite gemerkt

    Recht kompakt Vietnam

    Der aktualisierte Länderbericht Recht kompakt Vietnam bietet Ihnen einen Überblick über relevante Rechtsthemen bei einem Auslandsengagement.

  • 08.04.2019 Rechtsmeldung Belgien Gesellschaftsrecht, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Belgien - Neues Gesellschaftsrecht ab 1. Mai 2019

    (GTAI) - Das belgische Parlament hat Ende Februar das neue Gesetzbuch zum Gesellschaftsrecht verabschiedet. Ziel der Reform ist es, das belgische Gesellschaftsrecht zu flexibilisieren und die Attraktivität für ausländische Investoren zu steigern. Insbesondere wird die Anzahl an Gesellschaftsformen reduziert.
    Bei der Gesellschaft mit beschränkter Haftung (société à responsabilité limitée, SRL) fällt vor allem das Mindeststammkapital in Höhe von 18.550 Euro weg. Um dennoch eine ausreichende...

  • 27.02.2019 Rechtsmeldung Ägypten Aktiengesellschaftsrecht
    Seite merken Seite gemerkt

    Ägypten - Ägyptischer Geschäftsführer für Limited nicht mehr erforderlich

    (GTAI) Artikel 281 der Durchführungsverordnung zum ägyptischen Gesetz über Handelsgesellschaften bestimmte, dass die Geschäftsführung einer Limited Liability Company (vergleichbar einer GmbH) mindestens einen ägyptischen Staatsbürger haben muss. Mit Beschluss der Investitionsministerin vom Dezember 2018 wurde dieses Erfordernis gestrichen. Die Geschäftsführung einer ägyptischen Limited darf nunmehr ausschließlich aus ausländischen Geschäftsführern bestehen.
    Das Erfordernis eines einheimischen...

  • 06.11.2018 Ausländisches Wirtschaftsrecht
    Seite merken Seite gemerkt

    Recht kompakt Saudi-Arabien

    Der aktualisierte Länderbericht Recht kompakt Saudi-Arabien bietet Ihnen einen Überblick über relevante Rechtsthemen bei einem Auslandsengagement.

  • 22.10.2018 Rechtsmeldung USA Kapitalgesellschaften
    Seite merken Seite gemerkt

    USA - Kalifornien führt Frauenquote für Board of Directors börsennotierter Unternehmen ein

    (GTAI) Am 30. September 2018 hat das kalifornische Parlament ein neues Gesetz verabschiedet, das die Einführung einer Frauenquote im Board of Directors von börsennotierten Unternehmen mit Sitz in Kalifornien vorsieht. Dies schließt auch Unternehmen ein, die in einem anderen Staat gegründet wurden.
    Bis Ende 2019 muss in einem Verwaltungsrat mindestens eine Frau sitzen. Danach wird die Regelung sukzessive strenger und muss bis Ende 2021 umgesetzt werden. Die Anzahl der zu berufenen Frauen hängt von der...

  • 23.08.2018 Rechtsmeldung Luxemburg Gesellschaftsrecht, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Luxemburg - Übergangsfrist für neues Gesellschaftsrecht endet

    (GTAI) Am 23. August 2018 endet die zweijährige Übergangsfrist für Unternehmen, ihre Satzung an das, bereits am 23. August 2016 in Kraft getretene, neue Gesellschaftsrechtsgesetz anzupassen. Durch das neue Gesetz wurde das luxemburgische Gesellschaftsrecht grundlegend geändert. Teilweise wurden neue Vorschriften eingeführt, teilweise wurde eine bereits gängige Praxis gesetzlich festgeschrieben.
    Die meisten Neuerung betreffen die luxemburgische GmbH (S.à.R.L. - société à responsabilité limitée) und die...

  • 05.12.2017 Rechtsmeldung Myanmar Gesellschaftsrecht, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Myanmar - Neues Companies Law bringt Erleichterungen für ausländische Unternehmen

    (GTAI) Das Parlament hat am 23. November 2017 das Myanmar Companies Law (MCL) verabschiedet. Nach Unterzeichnung durch den Präsidenten wird es den Myanmar Companies Act 1914 (MCA) ablösen. Das MCL ist mit Unterstützung der Asian Development Bank entstanden und ersetzt die bisherige aus Kolonialzeiten stammende Regelung. Wesentliche Änderungen ergeben sich in folgenden Teilbereichen:
    Ausländische Unternehmen
    Ein Unternehmen wird grundsätzlich als inländische Firma beurteilt, sofern nicht eine...

  • 29.05.2017 Rechtsmeldung Argentinien Gesellschaftsrecht, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Argentinien - Neues Entrepreneur-Gesetz beschleunigt Unternehmensgründung

    (GTAI) – Am 29.3.17 wurde ein neues Gesetz zur Förderung von Unternehmern (Ley de Apoyo al Capital Emprendedor, Gesetz Nr. 27.349) erlassen. Insbesondere Unternehmensgründungen sollen vereinfacht werden.
    Bislang musste für die Gründung eines Unternehmens ein Zeitraum von 45-60 Tagen eingeplant werden. Dieser Prozess soll nun beschleunigt werden. Dafür wurde unter anderem eine neue Gesellschaftsform geschaffen: die vereinfachte Aktiengesellschaft (Sociedad por Acciones Simplificada – SAS). Die SAS kann...

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.