Treffer: 290
  • 27.07.2020
    Seite merken Seite gemerkt
  • 03.12.2020 Projektmeldung Belgien Hochbau
    Seite merken Seite gemerkt

    Bau eines Krankenhauses

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäische Investitionsbank (EIB)

    Die Europäische Investitionsbank (EIB) unterstützt ein Bauvorhaben in Belgien mit einem Darlehen in Höhe von 145 Mio. Euro.

  • 01.12.2020 Ausschreibungsmeldung Europa Luft-, Klimaschutz
    Seite merken Seite gemerkt

    Consulting, ozonabbauende Substanzen/F-Gase

    Abgabetermin: 27.01.2021

    Finanzierung: Öffentlicher Sektor, ohne Geberfinanzierung

    Vorgesehen:
    Unterstützung bei der Umsetzung der EU-Verordnung in Bezug auf die F-Gase/ozonabbauenden Substanzen (Abbauquotensystem für HFC)

  • 01.12.2020 Ausschreibungsmeldung Europa Rechtsberatung
    Seite merken Seite gemerkt

    Consulting, Beschäftigung/Sozialwesen (bessere Rechtsetzung)

    Abgabetermin: 01.02.2021

    Finanzierung: Öffentlicher Sektor, ohne Geberfinanzierung

    Vorgesehen:

    Unterstützung der EU-Kommission bei der Umsetzung der Vorschriften für eine bessere Rechtsetzung durch die Durchführung von Studien in den Bereichen Beschäftigung, Soziales, Arbeitskräftemobilität und Qualifikationen; Folgenabschätzung für die Gestaltung und Vorbereitung von Strategien, Programmen und damit verbundenen Rechtsvorschriften; Bewertung zur Einschätzung der Wirksamkeit, Effizienz, Relevanz, Kohärenz und des EU-Mehrwerts; Überwachung der Umsetzung

  • 30.11.2020 Wirtschaftsdaten kompakt Belgien Außenhandel, Struktur
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Wirtschaftsdaten kompakt - Belgien

    Die Reihe "Wirtschaftsdaten kompakt" wird zweimal jährlich im Mai und November aktualisiert. Folgende Indikatoren sind unter anderem enthalten: Einwohner, Bevölkerungsdichte, Währung, Wechselkurs, Bruttoinlandsprodukt, BIP je Einwohner, BIP-Wachstum, Inflationsrate, Durchschnittslohn, Arbeitslosigkeit, Haushaltssaldo, Außenhandel, wichtigste Ein- und Ausfuhrgüter, wichtigste Handelspartner, ausländische Direktinvestitionen, Länderbonität, Devisenreserven, Außenhandel mit der EU und Deutschland...

  • 27.11.2020 Lohn- und Lohnnebenkosten | Belgien
    Seite merken Seite gemerkt

    Covid-19 führt zu Trendwende auf dem Arbeitsmarkt

    Die Coronakrise führt zu sinkender Beschäftigung und abnehmenden Reallöhnen. Bis 2026 gehen 700.000 Arbeitnehmer in den Ruhestand, was den Fachkräftemangel verstärkt.

  • 27.11.2020 Wirtschaftsumfeld | Belgien | Arbeitsmarkt, Lohn- und Lohnnebenkosten
    Seite merken Seite gemerkt

    Arbeitsmarkt

    Die Covid-19-Pandemie hat die Arbeitslosenquote zunächst nicht steigen lassen. Allerdings sind viele Beschäftigte von Kurzarbeit betroffen. In 2021 soll es mehr Erwerbslose geben.

  • 27.11.2020 Wirtschaftsumfeld | Belgien | Arbeitsmarkt, Lohn- und Lohnnebenkosten
    Seite merken Seite gemerkt

    Lohnkosten

    Die Coronakrise wirkt sich nicht zuletzt wegen der Kurzarbeit negativ auf den Verdienst der Beschäftigten aus.

  • 27.11.2020 Rechtsbericht | Belgien | Arbeitsrecht
    Seite merken Seite gemerkt

    Arbeitsrecht

    Zentral ist das Gesetz über die Arbeitsverträge vom 3.7.1978 (Loi relative aux contrats de travail/wet betreffende de arbeidsovereenkomsten) in aktueller Fassung.

  • 26.11.2020 Wirtschaftsausblick | Belgien
    Seite merken Seite gemerkt

    Konjunktur soll sich 2021 erholen

    Belgiens Bruttoinlandsprodukt (BIP) soll 2020 wegen Covid-19 um 8,4 Prozent und damit europaweit mit am stärksten sinken. Im Jahr 2021 dürfte die Wirtschaft um 4,1 Prozent wachsen.

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.