Projekte (27) Saudi-Arabien (27)
Alle Filter zurücksetzen
Treffer: 27
  • 09.07.2020 Projektmeldung Saudi-Arabien Tiefbau, Infrastrukturbau
    Seite merken Seite gemerkt

    Infrastrukturmaßnahmen für das "Diriyah Gate"-Projekt

    Planungsstadium

    Finanzierung: Öffentlicher Sektor, ohne Geberfinanzierung

    Die Diriyah Gate Development Authority beabsichtigt im Rahmen des "Diriyah Gate"-Projektes Infrastrukturmaßnahmen in Höhe von 3,9 Mrd. US-Dollar durchzuführen.

  • 01.04.2020 Projektmeldung Saudi-Arabien Produktionsanlagen für Chemie, Petrochemie und Pharmazie
    Seite merken Seite gemerkt

    Bau einer Gas-Chemiefabrik in Saudi-Arabien

    Frühstadium

    Finanzierung: Privater Sektor

    Das südkoreanische Chemieunternehmen SK Gas kündigte am 29. März 2020 an, dass es mit der saudi-arabischen Advanced Petrochemical Co. (APC) ein Joint Venture gründet und gemeinsam eine Gas-Chemiefabrik im Wert von 1,8 Mrd. US-Dollar baut.

  • 31.01.2020 Projektmeldung Saudi-Arabien Bau
    Seite merken Seite gemerkt

    Bau von Gasanlagen in Saudi-Arabien

    Auftragsvergabe

    Finanzierung: Privater Sektor

    Samsung Engineering erhielt von Saudi-Arabiens staatlicher Ölgesellschaft Aramco einen Auftrag zum Bau von Gasanlagen. Das Unternehmen unterzeichnete am 23.01.2020 mit Aramco einen Vertrag im Wert von 1,85 Mrd. US$ (ca. 2,1 Bio. KRW). Nach Vertragsabschluss wird Samsung Engineering bis 2023 in Hawiyah, Saudi-Arabien die Gasinjektions- und Wiederaufbereitungsanlagen bauen.

  • 14.10.2019 Projektmeldung Saudi-Arabien Wasser und Umwelt
    Seite merken Seite gemerkt

    Bau einer Meerwasser-Umkehrosmose-Entsalzungsanlage

    Projektdurchführung

    Finanzierung: Öffentlicher Sektor, ohne Geberfinanzierung

    Die Saline Water Conversion Corporation (SWCC) beabsichtigt, im Raum Jubail an der Ostküste des Königreichs Saudi-Arabiens, eine neue Meerwasser-Umkehrosmose-Entsalzungsanlage (Phase II) zu entwickeln. Die Kapazität der Anlage beträgt 400.000 m3 / Tag.
    Das Investitionsvolumen liegt bei 500 Mio. US$. Das Projekt umfasst folgende Komponenten:1. Bau einer Entsalzungsanlage mit einer Kapazität von 400.000 m3 / Tag2. Installation von Rohrleitungen3. Zugehörige Arbeiten
    Das Vorhaben soll bis Ende 2021...

  • 11.10.2019 Projektmeldung Saudi-Arabien Bau
    Seite merken Seite gemerkt

    Ausbau des Marinekomplexes V

    Projektdurchführung

    Finanzierung: Privater Sektor

    Saudi Aramco baut in einem Joint Venture mit Hyundai Heavy Industries, The National Shipping Company of Saudi Arabia (Bahri) und Lamprell einen riesigen Marinekomplex in der Provinz Ras Al Khair, den 'King Salman International Maritime Complex'. Das Projekt umfasst einen Schiffsreparatur- und Schiffsbaukomplex.
    Im Rahmen des 'Package 5' sollen u.a. der Bau einer Kaimauer, des Fingerpiers, Baggerarbeiten und Straßenarbeiten durchgeführt werden. Das Investitionsvolumen für dieses Projekt beträgt 1,1 Mrd.

  • 11.10.2019 Projektmeldung Saudi-Arabien Wasser und Umwelt
    Seite merken Seite gemerkt

    Bau einer Meerwasserentsalzungsanlage

    Projektdurchführung

    Finanzierung: Öffentlicher Sektor, ohne Geberfinanzierung

    Die saudische Water Partnership Company (SWPC), die früher als Water Electricity Company (WEC) bezeichnet wurde, plant den Bau einer Meerwasserentsalzungsanlage im Rahmen eines öffentlich-privaten Partnerschaftsmodells (PPP).
    SWPC plant, die Produktion der bestehenden Rabigh-Entsalzungsanlage auf 600.000 Kubikmeter pro Tag zu steigern, um die Gouvernements Khulaiss und Rabigh zu beliefern. Die geplante Rabigh 3-Anlage wird im Rahmen des Independent Water Project (IWP) mit einer Kapazität von 600.000...

  • 11.10.2019 Projektmeldung Saudi-Arabien Bau
    Seite merken Seite gemerkt

    Bau eines Marinekomplexes IV

    Projektdurchführung

    Finanzierung: Privater Sektor

    Saudi Aramco baut in einem Joint Venture mit Hyundai Heavy Industries, The National Shipping Company of Saudi Arabia (Bahri) und Lamprell einen riesigen Marinekomplex in der Provinz Ras Al Khair, den 'King Salman International Maritime Complex'. Das Projekt umfasst einen Schiffsreparatur- und Schiffsbaukomplex.
    Im Rahmen des 'Package 4' sollen Kaimauern, ein Trockendock, ein Shiplift und Transfersystem, Verwaltungsgebäude, Schiffsreparaturgebäude und zugehörige Einrichtungen errichtet werden. Das...

  • 11.10.2019 Projektmeldung Saudi-Arabien Bau
    Seite merken Seite gemerkt

    Ausbau des Marinekomplexes VI

    Projektdurchführung

    Finanzierung: Privater Sektor

    Saudi Aramco baut in einem Joint Venture mit Hyundai Heavy Industries, The National Shipping Company of Saudi Arabia (Bahri) und Lamprell einen riesigen Marinekomplex in der Provinz Ras Al Khair, den 'King Salman International Maritime Complex'. Das Projekt umfasst einen Schiffsreparatur- und Schiffsbaukomplex.
    Im Rahmen des 'Package 6' soll eine industrielle Kläranlage und zugehörige Einrichtungen gebaut werden. Das Investitionsvolumen für dieses Projekt beträgt 1,1 Mrd. US$. Das chinesische...

  • 11.10.2019 Projektmeldung Saudi-Arabien Energie
    Seite merken Seite gemerkt

    Bau der Süd Haradh Gaskompressionsanlagen (S-GCP-Pipeline)

    Projektdurchführung

    Finanzierung: Öffentlicher Sektor, ohne Geberfinanzierung

    Saudi Aramco plant den Bau der S-GCP-Pipeline (South Haradh Gas Compression Plants) in Saudi-Arabien.
    Das 350 Mio. US$ Projekt umfasst Folgendes:
    1. Installation der Pipeline von Haradh Gas Compression Plant 3 (HdGCP-3)2. Installation der Pipeline von der Midrikah Gas Compression Plant 1 (MdGCP-1)3. Installation der Pipeline von der Tinat-Gasverdichtungsanlage (TnGCP-2)4. Installation der Pipeline von der Haradh Liquid Separation Station (HdLSS)5. Installation der Pipeline von der Jufayn Liquid...

  • 11.10.2019 Projektmeldung Saudi-Arabien Energie
    Seite merken Seite gemerkt

    Bau der Nord Haradh-Gaskompressionsanlagen und der Haradh-Gaskompressionspipeline

    Projektprüfung

    Finanzierung: Öffentlicher Sektor, ohne Geberfinanzierung

    Saudi Aramco plant den Bau der Haradh-Gaskompressionsanlagen und der Haradh-Gaskompressionspipeline in Saudi-Arabien.
    Das 350 Mio. US$ Projekt umfasst Folgendes:
    1. Verlegung der Pipeline von Hawiyah Gas Compression Plant 1 (HwGCP-1)2. Verlegung der Pipeline von Haradh Gas Compression Plant 1 (HdGCP-1)3. Verlegung der Pipeline von Haradh Gas Compression Plant 2 (HdGCP-2)4. Verlegung der Pipeline von der Hawiyah Liquid Separation Station (HwLSS)5. Installation von Versorgungssystemen6. Installation...

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.