Event Deutschland Maschinen- und Anlagenbau

INDUSTRIE 4.0 – Business Opportunities for the Smart Service World

Termin: 13.04.2015 Ort: Hannover, Deutschland
Zeit und Ort:
Montag, 13. April 2015 | 15:00-17:00 Uhr
Hannover Messe, Global Business & Markets, Halle 6, Stand L51 (Business Forum 1)

Im Rahmen der Eröffnung der Global Business & Markets am 13. April organisierte Germany Trade & Invest ein von CNN International moderiertes Podiumsgespräch zum Thema INDUSTRIE 4.0/Smart Services. Vertreter von Siemens, Weidmüller, Microsoft, Hitachi sowie Dassault Systèmes diskutierten vor über 250 Messefachbesuchern. Die Keynote wurde durch die EU-Kommissarin für Industrie, Frau Elżbieta Bieńkowska, gehalten.

Bildergalerie








Programm
15:00Eröffnung
Dr. Jürgen Friedrich, CEO | Germany Trade & Invest
15:05Keynote
Elżbieta Bieńkowska, EU Kommissarin für Binnenmarkt, Industrie, Unternehmertum und KMU
15:20Einführung
Nina Dos Santos | CNN International
15:30

Industrie 4.0 – Business Opportunities for the Smart Service World
Paneldiskussion

Moderation:
Nina Dos Santos | CNN International 

Diskutanten:

  • Die US Perspektive:

    Çağlayan Arkan, General Manager, Worldwide Manufacturing and Resources Sector, Enterprise & Partner Group | Microsoft Corp.

  • Die japanische Perspektive:

    Klaus Dieter Rennert, Chief Executive EMEA-CIS | Hitachi, Ltd. 

  • Die französische Perspektive:

    François Bichet, Chief Technology Strategist | Dassault Systèmes

  • Die deutsche Perspektive

    Dr. Peter Weckesser, CEO Customer Services DF/PD | Siemens AG
    Dr. Peter Köhler, Vorstandsvorsitzender | Weidmüller-Gruppe

17:00Sprecherempfang
nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.