Sie sind ein ausländisches Unternehmen, das in Deutschland investieren möchte?

Branchencheck | Aserbaidschan

Diversifizierung ist der Schlüssel zum Erfolg

Aserbaidschan nimmt verstärkt Kurs auf den Ausbau des Nichtölsektors. Damit will das Land seine große wirtschaftliche Abhängigkeit von Öl und Gas weiter reduzieren.

Von Uwe Strohbach | Baku

Das südkaukasische Land geht die Diversifizierung der Wirtschaft an vielen Fronten an. Schlüsselsektoren bilden dabei die Agrar- und Ernährungswirtschaft sowie die verarbeitende Industrie mit besonderem Fokus auf der Öl - und Gasveredlung sowie der Herstellung von Chemie- und Baustofferzeugnissen.

Nicht minder groß sind die Potenziale für den Ausbau des logistischen und touristischen Gewerbes. Viele Geschäftschancen bieten sich auch bei der Errichtung einer leistungsfähigen und ökologisch nachhaltigen Energie-, Transport- und Versorgungsinfrastruktur.

nach oben
Feedback

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.