Branche kompakt | Russland | Medizintechnik

Russlands Medizintechnik profitiert von der Coronapandemie

Die Hersteller von Medizintechnik steigern trotz Corona ihren Ausstoß. Die Regierung fördert lokale Produzenten, verschärft die Importsubstitution und erhöht bürokratische Hürden.

Von Hans-Jürgen Wittmann | Moskau

Bitte melden Sie sich an, um diesen Inhalt aufzurufen

Klicken Sie auf den Button "My GTAI Login" und loggen Sie sich mit Ihrer Benutzererkennung ein. Sollten Sie für diese Webseite noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier schnell KOSTENLOS REGISTRIEREN

nach oben
Feedback

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.