Branchencheck | Algerien

Algerische Unternehmen hoffen auf eine Erholung in 2021

Schon die politische Umbruchphase 2019 hatte die Geschäftstätigkeit vieler Unternehmen negativ beeinflusst. Nun belastet die Coronakrise zusätzlich.

Von Friedrich Henle, Peter Schmitz | Berlin, Tunis

In sämtlichen Branchen sind die Folgen der Corona-Pandemie zu spüren. Der Staat muss sparen und kürzt seine Investitionen. Der Privatsektor ist nicht stark ausgeprägt. Es besteht die Hoffnung, dass die Aufhebung des Joint-Venture-Zwangs in sogenannten "nicht-strategischen Bereichen" Wirkung entfaltet.


nach oben
Feedback

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.