Branchencheck | Belgien

Kapazitätsauslastung hat meist wieder Vorkrisenniveau erreicht

Das verarbeitende Gewerbe hat 2020 wegen der Coronapandemie 11,9 Prozent weniger als 2019 umgesetzt. Anfang 2021 sind die Kapazitäten jedoch besser als vor Jahresfrist ausgelastet.

Von Torsten Pauly | Berlin

Allerdings ist die Lage in den einzelnen Branchen unterschiedlich. So waren die Anlagen in der Chemie- und Pharmaindustrie sowie im Maschinenbau im ersten Quartal 2021 besser als zwölf Monate zuvor ausgelastet. In der Fahrzeugindustrie war das Niveau etwa gleich hoch und in der Nahrungsmittel-, Elektro- und Elektronikindustrie war es geringer. Auch die Auftragseinschätzungen haben sich im verarbeitenden Gewerbe, im Dienstleistungssektor und auf dem Bau in den ersten drei Monaten 2021 kontinuierlich verbessert.

nach oben
Feedback

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.