Branchencheck | Dänemark

Wege aus der Coronakrise

Erholung kommt schneller als gedacht

Die dänische Industrie kam in der Pandemie vergleichsweise glimpflich davon und startete mit Schwung ins Jahr 2021.

Von Michał Woźniak | Stockholm

Die verarbeitende Industrie profitierte im 1. Halbjahr 2021 von der globalen Wirtschaftserholung. Die verarbeitende Industrie übertraf ihre Erlöse aus dem gleichen Zeitraum 2019 um über 6 Prozent. Pharma, Elektronik und Haushaltsgeräte glänzten sogar mit zweistelligen Zuwachsraten. Sorgen bereiten noch die Situation des Raffineriesektors und Teile des Maschinenbaus. Laut dem dänischen Wirtschaftsrat könnte der Unternehmenssektor trotzdem bei Investitionen bereits 2021 wieder das Niveau des Jahres 2019 erreichen. Vor allem Produzenten von Investitionsgütern und langlebigen Konsumgütern wollen in ihre Anlagen investieren.

nach oben
Feedback

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.