Branchencheck | Rumänien

Rumänische Industrie findet Weg aus der Coronakrise

Firmen, die ihr Geschäft nach Europa zurück verlagern möchten, betrachten Rumänien als Alternative.

Zahlreiche Branchen Rumäniens sind tiefgreifend von der Coronakrise und dem Konjunktureinbruch betroffen. Bei den Unternehmen wirkt sich die Krise mittel- und voraussichtlich langfristig negativ auf Produktion, Beschaffung und Absatz sowie auf die Investitionstätigkeit aus. Einige Branchen wie Einzelhandel, Chemie und Pharmazeutika verzeichnen jedoch eine hohe Nachfrage. Die Bauwirtschaft blickt zuversichtlich ins Jahr 2021.

nach oben
Feedback

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.