Branchencheck | Ukraine

Industrie profitiert 2021 von Erholung der Weltwirtschaft

Nach dem Einbruch in der Coronakrise dürfte die Industrieproduktion 2021 wieder wachsen. Wichtig für einen nachhaltigen Aufschwung bleiben Verbesserungen beim Investitionsklima.

In den ersten zehn Monaten 2020 ist die Industrieproduktion real um 6,8 Prozent gesunken. Allerdings schwächelte die Industrie schon vor Ausbruch der Pandemie. Große Einbußen verzeichnen 2020 vor allem der Maschinen- und Fahrzeugbau sowie die Textil- und Metallindustrie. Positiv entwickelt sich die IT-Branche. Hand in Hand mit der Erholung der Weltwirtschaft wird die Industrieproduktion 2021 voraussichtlich wieder steigen. Die Economist Intelligence Unit rechnet mit einem Plus von 5 Prozent.

nach oben
Feedback

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.