Projektmeldung Sri Lanka Gesundheitswesen, übergreifend

Covid-19 - Stärkung des Gesundheitssystems

COVID-19 Emergency Response Project

Finanzierungsbewilligung

  • Land Sri Lanka
  • Finanzierung Weltbankgruppe (IBRD)/ Internationale Entwicklungsorganisation / International Development Association (IDA)
  • Referenznummer P173867
  • Kategorie Gesundheitswesen
  • Träger Ministry of Health, Nutrition and Indigenous Medicine

Mit einem Kredit in Höhe von 93,6 Mio. US-Dollar und einem Darlehen in Höhe von 35 Mio. US-Dollar unterstützen die Internationale Entwicklungsorganisation (IDA) und die Weltbank (IBRD) ein Gesundheitssektorvorhaben in Sri Lanka. Ziel des Projekts ist es, die Gefahr, die von Covid-19 ausgeht, zu verhindern, aufzudecken, darauf zu reagieren und das nationale Gesundheitssystem zu stärken.
Die Durchführung des Projekts ist vorgesehen von April 2020 bis Dezember 2023.

Weitere Informationen finden Sie in der Projektmeldung PRO20200402236520.

Mehr zu diesem Thema finden Sie im Artikel „Weltbank – Covid-19-Hilfspaket“.

Bitte melden Sie sich an, um diesen Inhalt aufzurufen

Klicken Sie auf den Button "My GTAI Login" und loggen Sie sich mit Ihrer Benutzererkennung ein. Sollten Sie für diese Webseite noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier schnell KOSTENLOS REGISTRIEREN

nach oben
Feedback

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.