Special Angola Wege aus der Coronakrise

Langsamer Aufschwung ab 2022

Steigende Ölpreise helfen der angolanischen Wirtschaft. Gleichzeitig bremst die zurückgehende Fördermenge den Aufschwung und liefert zusätzliche Argumente für die Diversifizierung.

Von Marcus Knupp | Berlin


nach oben
Feedback

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.