Suche

Suche

Treffer: 7421
  1-10   |
  • 19.01.2018

    Branche kompakt: Niederländischer Medizintechnikmarkt wächst robust

    Den Haag (GTAI) - Die Niederlande sind eine wichtige internationale Drehscheibe für medizintechnische Produkte. Der Markt für Medizintechnik entwickelt sich robust. Die Versorgung des Binnenmarkts erfolgt zu großen Teilen über Importe. Deutsche Hersteller kommen bei den Einfuhren auf einen Anteil von 8 Prozent. Die Gesundheitsbranche ist besonders offen für technologische Entwicklungen. Geschäftschancen ergeben sich insbesondere bei Lösungen für die ambulante Pflege.

    • Trade
    • Märkte
    • Branche Kompakt
    • Niederlande
    • registrierungspflichtig
  • 19.01.2018

    Vietnams Getränkemarkt wächst

    Hanoi (GTAI) - Eine wachsende, junge Bevölkerung und steigende Einkommen verheißen gute Aussichten für den Getränkemarkt in Vietnam. Der Verbrauch von alkoholischen und nicht-alkoholischen Getränken steigt. Ausländische Unternehmen sind gut im Markt vertreten und investieren weiter. Wichtige Staatsbrauereien werden privatisiert und müssen sich modernisieren, um ihre Stellung zu behaupten. Hohe Zölle und Verbrauchsteuern erschweren die Einfuhr von Getränken.

    • Trade
    • Märkte
    • Vietnam
  • 19.01.2018

    Branchencheck Kolumbien (Januar 2018)

    Bogotá (GTAI) - Der Fall der Erdölpreise und der damit verbundene Wertverlust des kolumbianischen Peso trafen verschiedene Sektoren hart. So wurden weniger Maschinen und Kfz abgesetzt und die Ölproduktion ging wegen geringerer Investitionen zurück. Nachdem sich die Erdölpreise etwas erholt haben und sich der Peso stabilisiert hat, entwickeln sich die angesprochenen Sektoren wieder besser. Großprojekte wie das Autobahnprogramm 4G und die erste Metrolinie in Bogotá werden mittelfristig für Dynamik sorgen.

    • Trade
    • Märkte
    • Kolumbien
  • 19.01.2018

    In Tunesien steigt Absatz der Verpackungsindustrie trotz wirtschaftlicher Schwäche

    Tunis (GTAI) - Der Wandel von Konsumgewohnheiten sorgt für eine weiterhin starke Nachfrage verarbeiteter und verpackter Nahrungsmittel. Zunehmend wächst das Gesundheitsbewusstsein der Tunesier mit der Folge, dass weniger salz-, fett- und zuckerhaltige Nahrungsmittel nachgefragt werden. Im Jahr 2018 ist in Tunesien mit einem stark anziehenden Absatz bei der Landtechnik zu rechnen; vorausgesetzt die Wetterverhältnisse verbessern sich.

    • Trade
    • Märkte
    • Tunesien
  • 19.01.2018

    Branchencheck Portugal (Januar 2018)

    Lissabon (GTAI) - Wirtschaftswachstum, politische Stabilität und eine günstigere Finanzierungslage werden auch 2018 in Portugal Investitionen und Konsum steigern. Für die verarbeitende Industrie war 2017 von Produktion und Umsätzen her ein sehr positives Jahr, das mit hoher Zuversicht hinsichtlich des Auftragseingangs und der Perspektiven endete. Die Regierung will sich 2018 für EU-Hilfen stark machen und Investitionsanreize für Unternehmen auf 2 Milliarden Euro anheben.

    • Trade
    • Märkte
    • Portugal
  • 19.01.2018

    Kurierdienste liefern in Polen immer mehr Waren aus

    Warschau (GTAI) - Die Anzahl der in Polen im Rahmen des Online-Handels ausgelieferten Warensendungen dürfte 2017 über 200 Millionen erreicht haben. Kurierfirmen erweitern ihre Angebote, die Polnische Post investiert in neue Kapazitäten und Innovationen. DHL hat einen großen Paket-Terminal am Warschauer Flughafen eröffnet. Den Kunden werden immer mehr Abholmöglichkeiten für ihre Online-Bestellungen geboten. Zum Problem für die Kurierbranche wird der Arbeitskräftemangel. (Kontaktanschriften)

    • Trade
    • Märkte
    • Polen
  • 19.01.2018

    Branche kompakt: Krise im indischen Hochbau

    New Delhi (GTAI) - Die Urbanisierung wird Indiens Hochbau noch lange beschäftigen. Die 1,3 Milliarden Einwohner finden zu wenig bezahlbare Objekte. Bauträger haben zu lange auf Luxusapartments gesetzt und stecken nun in einer Krise. Ein neues Immobiliengesetz bereinigt die Branche und sorgt für mehr Transparenz. Der Bau von Wirtschaftsgebäuden wächst stabil. Energieeffizienz und moderne Gebäudetechnik spielen eine zunehmende Rolle.

    • Trade
    • Märkte
    • Branche Kompakt
    • Indien
    • registrierungspflichtig
  • 19.01.2018

    Branche kompakt: Medizintechnikmarkt in Estland profitiert von Modernisierungsmaßnahmen in Krankenhäusern

    Tallinn (GTAI) - Der Umsatz in Estlands kleinem Medizintechnikmarkt wird im Wesentlichen von den zwei größten Krankenhäusern im Land getragen. Dort sorgen Modernisierungen und Neubauten für Beschaffungen. Geplant ist die Zusammenlegung von zwei Krankenhäusern in der Hauptstadt Tallinn. Mit Medizintechnikeinkäufen von bis zu 100 Millionen Euro ist das Projekt auch für deutsche Lieferanten interessant. Deutschland ist das wichtigste Lieferland für Medizintechnik.

    • Trade
    • Märkte
    • Branche Kompakt
    • Estland
    • registrierungspflichtig
  • 18.01.2018

    Internationale Start-up-Szene trifft sich in Helsinki

    Helsinki (GTAI) - Finnlands Industriemessen bieten deutschen Unternehmen eine gute Möglichkeit, die lokale Branchenszene sowie die Importkonkurrenz und technologische Trends kennenzulernen. Zwar gibt es in Oulu und Tampere auch größere Industriemessen, die meisten Branchentreffen finden aber in der Hauptstadt Helsinki statt, allen voran die Start-up-Veranstaltung "Slush", die alljährlich die internationale Start-up- und Investorenszene in das nordische Land lockt.

    • Trade
    • Märkte
    • Finnland
  • 18.01.2018

    Textil- und Bekleidungshersteller investieren in Ägypten

    Kairo (GTAI) - Mehrere ägyptische und chinesische Unternehmen haben teils hohe Investitionen in den Bereichen Textilien und Bekleidung angekündigt. Die Regierung setzt darauf, neue Produktionsschwerpunkte für Textilien zu schaffen und will die Wertschöpfung steigern. Den arbeitsintensiven Branchenunternehmen kommt der niedrige Außenwert des ägyptischen Pfundes für ihre Exporte zugute. Bei Textil- und Bekleidungsmaschinen erreichte Deutschland im Jahr 2016 einen Lieferanteil von rund 20 Prozent.

    • Trade
    • Märkte
    • Ägypten
Treffer: 7421
  1-10   |

Suche verfeinern

Länder

Branchen

Geschäftspraxis

Wirtschaftsklima

Themen

Funktionen