Suche

Suche

Treffer: 78
  1-10   |
  • 17.05.2018

    Griechische Reedereien auf Einkaufstour

    Athen (GTAI) - Griechenland konnte im Jahr 2017 seinen Anteil an der Welthandelsflotte weiter ausbauen. Die Reedereigesellschaften des Landes kauften im vergangenen Jahr für rund 9 Milliarden US-Dollar fast 400 neue und gebrauchte Schiffe. Besonders gefragt waren gebrauchte Wasserfahrzeuge, die den aktuellen Umweltvorschriften genügen.

    • Trade
    • Märkte
    • Griechenland
    • (2)
  • 16.05.2018

    Aktionäre der Trans Adriatic Pipeline AG erwerben Mehrheitsanteil am griechischen Gasnetzbetreiber

    Athen (GTAI) - Ein italienisch-spanisch-belgisches Konsortium aus Erdgasnetzbetreibern erhielt Mitte April den Zuschlag für den Erwerb von 66 Prozent am Aktienkapital des griechischen Erdgasnetzbetreibers Desfa. Die Mitglieder des Konsortiums sind gleichzeitig Aktionäre der Gesellschaft der Transadriatischen Erdgaspipeline.

    • Trade
    • Märkte
    • Griechenland
  • 04.05.2018

    Lohn- und Lohnnebenkosten - Griechenland

    Athen (GTAI) - Die Bruttogehälter in Griechenland sinken weiter. Hat ein Arbeitnehmer in der Privatwirtschaft im Jahr 2013 noch durchschnittlich 1.113 Euro verdient, waren es 2016 nur noch knapp 960 Euro. Ein großes Problem für den Arbeitsmarkt ist die anhaltende Abwanderung von gut ausgebildeten Griechen. Seit 2008 haben knapp 7 Prozent aller derzeitigen Erwerbspersonen das Land verlassen.

    • Trade
    • Märkte
    • Griechenland
    • registrierungspflichtig
  • 30.04.2018

    Anbindung Kretas an griechisches Festlandstromnetz soll in Kürze starten

    Athen (GTAI) - Der griechische Übertragungsnetzbetreiber Admie hat zwei Ausschreibungen für die Anbindung Kretas an das kontinentale Stromnetz bekanntgegeben. Bis Ende Mai 2018 können Investoren ihre Angebote für die Verlegung von Unterseekabeln zur Halbinsel Peleponnes abgeben. Dort soll ferner ein Umspannwerk entstehen. In einer nächsten Ausbaustufe sollen auch Stromleitungen zwischen Kreta und Attika installiert werden.

    • Trade
    • Märkte
    • Griechenland
  • 26.03.2018

    Branche kompakt: Projekte in Griechenlands Abfallwirtschaft schreiten voran

    Athen (GTAI) - Griechenlands Abfallwirtschaft hinkt immer noch deutlich hinter den EU-Zielen hinterher. Die Deponierung ist viel zu hoch und zahlreiche unkontrollierte Müllhalden müssen geschlossen werden. Um das Recycling voranzutreiben, gibt ein neues Gesetz den Gemeinden mehr Verantwortung. Mit großen Verzögerungen werden die Abfallprojekte im Land umgesetzt. Die Zulieferchancen für deutsche Hersteller und Dienstleister sind gut.

    • Trade
    • Märkte
    • Branche Kompakt
    • Griechenland
    • registrierungspflichtig
  • 06.03.2018

    Kapitalverkehrskontrollen in Griechenland erneut gelockert

    Athen (GTAI) - Griechische Sparer können neuerdings bis zu 2.300 Euro pro Monat abheben. Die gleiche Summe können sie auch pro Reise ins Ausland mitnehmen. Alle zwei Monate dürfen natürliche Personen bis zu 2.000 Euro ins Ausland überweisen. Unternehmen und Sparer haben fortan die Möglichkeit, uneingeschränkt Konten in griechischen Finanzinstituten zu eröffnen und Kontomitinhaber hinzuzufügen.

    • Trade
    • Märkte
    • Griechenland
  • 01.03.2018

    Kreditvergabe und Zahlungsmoral - Griechenland

    Athen (GTAI) - Unternehmen in Hellas beklagen das schlechte wirtschaftliche Umfeld: Geringe Liquidität, restriktive Kreditvergabe, unattraktive Zinssätze und Kapitalkontrollen prägen das Bild. (Kontaktadressen)

    • Trade
    • Märkte
    • Griechenland
    • registrierungspflichtig
    • (2)
  • 20.02.2018

    Athen baut den öffentlichen Nahverkehr aus

    Athen (GTAI) - Die griechische Hauptstadt erweitert ihr U-Bahn-Netz. Durch den Ausbau wird der Hafen Piräus von den westlichen Stadtteilen aus direkt erreichbar sein. Eine vierte Metrolinie soll künftig den Osten und Norden der Stadt besser an das Zentrum anbinden. Zudem plant Athen, seine Busflotte zu erneuern, auch die Anschaffung von Elektrobussen wird in Betracht gezogen. Im Umweltsektor liegt der Fokus auf Projekten in der Abwasserentsorgung.

    • Trade
    • Märkte
    • Griechenland
  • 06.02.2018

    Kaufkraft und Konsum - Griechenland

    Athen (GTAI) - Die Kaufkraft der Griechen bleibt schwach. Bei rund 15 Prozent reicht das Einkommen nicht einmal, um Grundbedürfnisse zu decken. Während die Konsumausgaben in den vergangenen Jahren stark zurückgingen, blieb deren Struktur nahezu gleich. Mehr als die Hälfte der Konsumausgaben entfällt auf Lebensmittel, Wohnen und Verkehr. Bei der Kaufentscheidung spielen Sonderangebote eine wichtige Rolle. (Kontaktadressen)

    • Trade
    • Märkte
    • Griechenland
    • registrierungspflichtig
    • (1)
  • 06.02.2018

    Branche kompakt: Auf dem griechischen Medizintechnikmarkt ist keine Erholung in Sicht

    Athen (GTAI) - Griechenland kürzt laut Haushaltsplan die staatlichen Gesundheitsausgaben 2018 um rund 17 Prozent. Zwar sollen die Aufwendungen für Medizintechnik um 6 Prozent steigen. Dennoch rechnet der griechische Branchenverband für das Jahr mit einem Umsatzrückgang. Hohe staatliche Außenstände, geringe Liquidität und Pflichtrückzahlungen (Clawback) führen zu Engpässen. Die inländische Produktion bleibt gering und Medizintechnik muss nahezu komplett importiert werden.

    • Trade
    • Märkte
    • Branche Kompakt
    • Griechenland
    • registrierungspflichtig
Treffer: 78
  1-10   |

Suche verfeinern

Länder

Branchen

Geschäftspraxis

Wirtschaftsklima

Themen

Funktionen