Suche

Suche

Treffer: 48
  1-10   |
  • 25.01.2018

    Gute Konjunktur eröffnet in Belgien und Luxemburg viele Chancen

    Brüssel (GTAI) - Im Jahr 2018 soll die Wirtschaft in Belgien um 1,8 Prozent und in Luxemburg sogar um 3,5 Prozent wachsen. Dies bietet deutschen Anbietern viele Chancen, denn der wichtigste Konjunkturtreiber bleibt in beiden Ländern der Austausch von Waren und Dienstleistungen mit dem Ausland. Auch der für Ende März 2019 anvisierte britische EU-Austritt wirkt sich bisher nicht in größerem Maße aus. Mittelfristig könnte es aber zu stärkeren Rückgängen im Handel mit dem Vereinigten Königreich kommen.

    • Trade
    • Märkte
    • Belgien
    • Luxemburg
  • 18.01.2018

    Autozulassungen in Luxemburg erreichen Rekordstand

    Luxemburg (GTAI) - Im Jahr 2017 sind in Luxemburg 52.775 Neuwagen auf die Straße gekommen. Das waren 4,4 Prozent mehr Pkw als 2016 und 0,8 Prozent mehr als im Rekordjahr 2008. Auch die Registrierungen neuer Nutzfahrzeuge (Nfz) sowie von Bussen sind insgesamt gestiegen. Dabei waren die Anmeldungen in einigen Segmenten jedoch rückläufig. Für 2018 bleiben die Aussichten positiv. Elektroantriebe können stark an Bedeutung gewinnen. (Kontaktanschriften)

    • Trade
    • Märkte
    • Luxemburg
  • 07.12.2017

    Wirtschaftsausblick November 2017 - Luxemburg

    Luxemburg (GTAI) - Das luxemburgische Bruttoinlandsprodukt (BIP) soll 2018 erneut kräftig um real 3,5 Prozent zunehmen (2017: +3,4 Prozent). Allerdings muss das Land sehr viele Waren einführen, auch weil das verarbeitende Gewerbe 2016 nur 5,6 Prozent der Wirtschaftsleistung erbracht hat. Die überwiegend kaufkräftigen Kunden haben meist sehr hohe Qualitätsansprüche. Dadurch bieten sich deutschen Anbietern exzellente Absatzchancen. Chancen und Risiken birgt allerdings der Brexit für Luxemburg.

    • Trade
    • Märkte
    • Luxemburg
  • 06.12.2017

    SWOT-Analyse - Luxemburg (November 2017)

    Luxemburg (GTAI) - Luxemburg ist ein kleiner Markt, den aber eine hohe Kaufkraft, ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein und ein weit überdurchschnittliches Preisniveau kennzeichnen. Dies eröffnet deutschen Anbietern hervorragende Geschäftschancen, zumal sehr viele Produkte eingeführt werden müssen.

    • Trade
    • Märkte
    • Luxemburg
    • registrierungspflichtig
  • 06.12.2017

    Branchencheck Luxemburg (November 2017)

    Luxemburg (GTAI) - Preisbereinigt war die Bruttowertschöpfung in Luxemburg im ersten Halbjahr 2017 um 2,6 Prozent höher als in den ersten sechs Monaten 2016. Zudem haben sich die vom luxemburgischen Statistikamt erhobenen Erwartungen des Dienstleistungssektors zum Absatz, zu den Preisen und zur Beschäftigung im September 2017 weiter verbessert. In der verarbeitenden Industrie haben sich die Einschätzungen zur Auftragslage im selben Monat dagegen leicht verschlechtert.

    • Trade
    • Märkte
    • Luxemburg
  • 28.11.2017

    Wirtschaftsdaten kompakt - Luxemburg
    • Trade
    • Märkte
    • Wirtschaftsdaten Kompakt
    • Luxemburg
    • (3)
  • 22.11.2017

    Luxemburg investiert massiv in die Bahninfrastruktur

    Luxemburg (GTAI) - In Luxemburg fließen in den kommenden Jahren erhebliche Mittel in den Ausbau der Bahninfrastruktur. Wichtige Brücken und Streckenabschnitte erhalten eine neue oder modernisierte Gleisspur. Darüber hinaus entstehen intermodale Umschlagzentren. Außerdem wird in den Hauptbahnhof der Hauptstadt investiert und andernorts erhalten Bahnhöfe neue Park-and-Ride-Anlagen. Die Stadt Luxemburg bekommt auch eine neue Straßenbahn, die Luxtram. (Kontaktadressen)

    • Trade
    • Märkte
    • Luxemburg
  • 17.11.2017

    Luxemburg fördert den Logistiksektor

    Luxemburg (GTAI) - Die Entwicklung des Logistikgewerbes hat für Luxemburg strategische Bedeutung. So fließen erhebliche öffentliche, private und halbstaatliche Investitionen in die Infrastruktur und in Umschlagszentren. Zudem fördert das Großherzogtum ein Cluster für die Logistikbranche. Dadurch sollen auch neue Jobs entstehen. Durch den starken Rückgang der Industrieproduktion in den letzten Jahrzehnten hat das Land trotz der zuletzt guten Gesamtkonjunktur eine nennenswerte strukturelle Arbeitslosigkeit.

    • Trade
    • Märkte
    • Luxemburg
  • 08.11.2017

    Niederlande - Auch Belgien und Luxemburg bieten Chancen
    • Trade
    • Märkte
    • Niederlande
    • Belgien
    • Luxemburg
    • registrierungspflichtig
    • (3)
  • 31.10.2017

    Wirtschaftsstruktur und -chancen - Luxemburg

    Luxemburg (GTAI) - Luxemburg ist von der Fläche und Einwohnerzahl her der zweitkleinste Mitgliedstaat der Europäischen Union (EU). Das Nachbarland von Deutschland hat jedoch pro Kopf die höchste Wirtschaftsleistung und die stärkste Kaufkraft in der gesamten EU. Zudem ist das Preisniveau dort das zweithöchste in der Eurozone. Dies eröffnet deutschen Anbietern exzellente Geschäftschancen, zumal das Großherzogtum einen sehr hohen Importbedarf und ein strukturelles Defizit im Außenhandel hat.

    • Trade
    • Märkte
    • Luxemburg
    • registrierungspflichtig
    • (2)
Treffer: 48
  1-10   |

Suche verfeinern

Länder

Branchen

Geschäftspraxis

Wirtschaftsklima

Themen

Funktionen