Suche

Suche

Treffer: 70
  1-10   |
  • 15.12.2017

    Zahlreiche Nahrungsmittel- und Landwirtschaftsprojekte in Afrika

    Bonn (GTAI) - In vielen Teilen des afrikanischen Kontinents bieten sich im Bereich der Nahrungsmittelverarbeitung und bei der Lieferung von Landtechnik Chancen. Viele Länder versuchen, die Importabhängigkeit von Nahrungsmitteln zu reduzieren und Exporte nach Europa auszuweiten. Dafür müssen viele Produzenten auch auf eine normgerechte Verpackung setzen.

    • Trade
    • Märkte
    • Ägypten
    • Tunesien
    • Marokko
    • Algerien
    • Nigeria
    • Kamerun
    • Senegal
    • Zentralafrikanische Republik
    • Äthiopien
    • Kenia
    • Uganda
    • Angola
    • Mosambik
    • Südafrika
    • Sambia
  • 28.11.2017

    Wirtschaftsdaten kompakt - Nigeria
    • Trade
    • Märkte
    • Wirtschaftsdaten Kompakt
    • Nigeria
    • (8)
  • 23.11.2017

    Infrastrukturprojekte bieten weltweit Chancen

    Bonn (GTAI) - Die Weltbevölkerung wächst und mit ihr der Bedarf an Infrastruktur. Jedes Jahr werden laut McKinsey weltweit 2,5 Billionen US$ in den Ausbau von Infrastruktur investiert. Germany Trade and Invest analysiert in 15 Ländern geplante Projekte und Rahmenbedingungen. Ein direkter Vergleich zwischen den Ländern und Subsektoren erleichtert es deutschen Unternehmen, Chancen und Risiken für die zukünftige Beteiligung abzuschätzen. (Internetadresse)

    • Trade
    • Märkte
    • Ägypten
    • Nigeria
    • China
    • Indien
    • Indonesien
    • Iran
    • Vereinigte Arabische Emirate
    • Vietnam
    • Frankreich
    • Kasachstan
    • Polen
    • Rumänien
    • Spanien
    • USA
    • Argentinien
    • (8)
  • 23.11.2017

    Branche kompakt: Nigerias Gesundheitsmarkt weckt Interesse internationaler Krankenhausinvestoren

    Lagos (GTAI) - Private internationale Investoren im Gesundheitsbereich zeigen Interesse am nigerianischen Markt. Die Mittelschicht des Landes umfasst mehrere Millionen Menschen und wächst. Bislang reisen viele Nigerianer für Behandlungen ins Ausland, weil der Gesundheitsmarkt des Landes unterversorgt ist. Kommt es zu Investitionen, dann dürfte Nigeria als Absatzmarkt für Medizintechnik wichtiger werden. Aktuell sind die Lieferungen - auch wegen der gegenwärtigen Wirtschaftskrise - auf niedrigem Niveau.

    • Trade
    • Märkte
    • Branche Kompakt
    • Nigeria
    • registrierungspflichtig
    • (4)
  • 16.11.2017

    Branche kompakt: Nigerias Bauwirtschaft muss Kapazitäten abbauen

    Lagos (GTAI) - Nigerias Bausektor scheint die Talsohle durchschritten zu haben und verzeichnet zumindest im Tiefbau wieder zunehmende Auftragseingänge. Im privaten Häuserbau hingegen befinden sich die Aktivitäten nach wie vor auf einem sehr niedrigen Niveau. Eine Ausnahme bildet hier die Wirtschaftsmetropole Lagos, in der weiterhin Hochbauprojekte durchgeführt werden. Deutsche Zulieferer dürften 2017 wieder steigende Lieferungen verbuchen, auch für 2018 sind leicht positive Umsatzentwicklungen zu erwarten.

    • Trade
    • Märkte
    • Branche Kompakt
    • Nigeria
    • registrierungspflichtig
    • (4)
  • 31.10.2017

    Branchencheck Nigeria (November 2017)

    Lagos (GTAI) - Die gegenwärtige Wirtschaftskrise sorgt dafür, dass diverse Sektoren in Nigeria schwierige Zeiten durchmachen. Hierzu zählen unter anderem der Öl- und Gassektor sowie die Bauindustrie. Aufgrund der großen Bevölkerung und gleichzeitiger Unterversorgung wird in konsumnahen Bereichen indes weiter investiert. Große Chancen bestehen unter anderem in der Landwirtschaft, der Nahrungsmittelindustrie oder auch im Bereich Körperpflege/Kosmetik.

    • Trade
    • Märkte
    • Nigeria
    • (5)
  • 27.10.2017

    SWOT-Analyse - Nigeria (November 2017)

    Lagos (GTAI) - Nigeria bietet mit seiner riesigen Bevölkerung zahlreiche Geschäftsmöglichkeiten. Gleichwohl gilt der Markt als einer der schwierigsten, verbunden mit sehr hohen Einstiegs- und Markterschließungskosten. Die Präsenz deutscher Unternehmen ist immer noch gering.

    • Trade
    • Märkte
    • Nigeria
    • registrierungspflichtig
    • (7)
  • 27.10.2017

    Wirtschaftsausblick November 2017 - Nigeria

    Lagos (GTAI) - Nigeria leidet weiterhin unter einer schweren Wirtschaftskrise. Gleichwohl gibt es erste positive Anzeichen, die darauf hindeuten, dass der Abwärtstrend zunächst gestoppt ist. Verbessert hat sich die Verfügbarkeit von Devisen in Nigeria und damit auch die Liquidität der Unternehmen. Lieferungen aus Deutschland dürften 2017 wieder spürbar zunehmen. Chancen bestehen derzeit im Konsumgüterbereich.

    • Trade
    • Märkte
    • Nigeria
    • (4)
  • 29.09.2017

    Markets International, Oktober 2017 - Made in Africa
    • Trade
    • Märkte
    • Griechenland
    • Nigeria
    • Kenia
    • Südafrika
    • Iran
    • Südkorea
    • Vietnam
    • Japan
    • Russland
    • Niederlande
    • Frankreich
    • Serbien
    • registrierungspflichtig
    • (2)
  • Nigeria: Internetadressen
    • Trade
    • Märkte
    • Nigeria
Treffer: 70
  1-10   |

Suche verfeinern

Länder

Branchen

Geschäftspraxis

Wirtschaftsklima

Themen

Funktionen